AENA legt Flughafenausbau auf Eis

Die Betreibergesellschaft des Flughafens, AENA, hat nun Geländearbeiten zur Ausschreibung gebracht. Im Vorfeld wurde auch an eine Verlängerung der Lande- und Startbahn gedacht. Ein Vorhaben, das von der Tourismusbranche herbei gesehnt wird, um den Flughafen auch für Großflugzeuge nutzbar zu machen.

Nun wurde bekannt, dass AENA das Ausbauprojekt aus Kostengründen vorerst auf Eis gelegt hat.