Costa Teguise: Hotel-Mitarbeiter gewinnen in der Weihnachtslotterie 600.000,- Euro

Heute ist in Spanien zwar kein offizieller Feiertag gewesen, inoffiziell aber vielleicht sogar der wichtigste Tag im Jahr, denn heute wurden die Lose der spanischen Weihnachtslotterie gezogen. Wer konnte, klebte also stundenlang vorm Fernseher, um die vorgesungenen Gewinnzahlen mit der eigenen Losnummer zu vergleichen.

Heute ist in der Inselpresse zu lesen, dass eine Küchenkraft des Hotels Occidental Allegro Oasis in Costa Teguise – so wie seit Jahren – in Bilbao 30 Zehntellose gekauft und für sich und Arbeitskollegen nach Lanzarote mitgebracht hat. 25 Küchenmitarbeiter des Hotels haben sich in diesem Jahr daran beteiligt und Lose gekauft. Großer Jubel brach bei den Mitarbeitern heute aus, schließlich entfiel auf jedes Zehntellos ein Gewinn von 20.000,- Euro. Gefeiert wird heute allerdings erst spät in der Nacht, nach Feierabend, denn zur Zeit herrscht Hochbetrieb in den Hotels.

…… Um einiges beschwingter dürfte die Arbeit heute von der Hand gegangen sein …