Erster (Teilzeit-)Hundestrand auf Lanzarote

Die „Playa de Las Coloradas“ in Playa Blanca ist der erste Hundestrand der Insel. Katzen dürfen ebenfalls mitgenommen werden; ob die das dort allerdings ebenso toll finden wie Frauchen und Herrchen kann durchaus angezweifelt werden. Folgende Einschränkungen und Auflagen gibt es: Die Haustiere dürfen täglich von 7:00 – 10:00 und von 19:00 – 21:00 Uhr an diesen Strand mitgenommen, aber dort nicht gefüttert werden. Flüssige Hinterlassenschaften müssen mit einem Desinfektionsmittel übersprüht/übergossen werden, und Exkremente sind zu entfernen. Letzteres gilt nicht nur für den Strand, sondern auch für alle öffentlichen Straßen und Wege. Öffentliche Parks und Plätze sowie Spielplätze und -zonen sind für Haustiere ohne Ausnahmen tabu.