Kanarenweite Umfrage zum geschätzten Ausländeranteil

Eine im Zeitraum 18.10.-18.11.06 durchgeführte, kanarenweite Umfrage ergab, dass die meisten der 1.614 Befragten den Anteil der Ausländer an der Gesamtbevölkerung auf den Kanaren falsch schätzen: Im Durchschnitt wurden 30% angegeben, was rund doppelt so hoch ist wie der tatsächliche Wert.


In Gegenden wie die Kanaren, in denen sich viele ausländische Touristen tummeln, kann sich leicht verschätzt werden. Schließlich steht niemandem auf der Stirn geschrieben, ob er Tourist oder Zugezogener ist..