„Kostenlose Umarmungen“ heute auf dem Teguise-Markt

Die vor sechs Jahren in Australien ins Leben gerufene „Free Hugs“-Bewegung ist auf Lanzarote angekommen. Per Internet wurden die Lanzaroteños aufgerufen, heute auf dem Sonntagsmarkt an der weltweiten Kampagne gegen soziale Kälte teilzunehmen. Alle, die mitgemacht haben, sind an den vereinbarten Ort geströmt, um sich – und auch Passanten – zu umarmen.