La Santa: Umweltministerium plant Enteignung der Halbinsel ‘La Isleta’

Im Februar war in den Medien zu lesen, dass ‘la Isleta’, die Halbinsel bei La Santa, verkauft werden soll. Seitdem ist es ruhig geworden in der Presse. Heute ist hier zu lesen, dass das spanische Umweltministerium nun die Enteignung bei landesweit 42 Gebieten plant und sie unter Naturschutz stellen möchte. Auch das 624.901 m² große La Santa-Halbinselchen steht auf diesem Maßnahmenplan. Die Eigentümer der ’Isleta’ sollen dafür eine Entschädigung i.H. von € 5,-/m² erhalten.