Municipio de Haría erhält in 2007 gut 5,6 Mio. € von kanarischer Regierung

Die finanziellen Mittel werden insbesondere Orzola zu gute kommen. 3,5 Mio. € wird der (weitere) Hafenausbau von Orzola verschlingen. Dadurch soll die verkehrstechnische Anbindung von La Graciosa verbessert werden. Knapp 2,9 Mio. € sind, laut Zeitungsbericht, für den Ausbau des Abwassernetzes von Orzola* vorgesehen. Der Rest (?) soll dem Bildungssektor zu gute kommen, insbesondere ins neue Instituto de Enseñanza Secundaria de Haría wird investiert; und zwar 385.000,-.

* womit das Budget bereits überschritten wäre…