Lanzarote & Kanaren: Coronavirusfälle im Überblick

Hervorgehoben

2.7.20

Drei neue Infektionsfälle gibt es auf den Kanaren: 2 auf Fuerteventura, 1 auf Gran Canaria. Auf Fuerteventura sind unter den jüngsten Infektionsfällen zwei Guardia-Civil-Beamte sowie ein Patient, der routinemäßig vor einer Operation getestet wurde (auf den Kanaren wird jeder Patient vor einem chirurgischen Eingriff getestet). Alle drei hatten keine Berührungspunkte mit den infizierten Bootsflüchtlingen.

Auf Lanzarote gibt es nach wie vor keine neuen Infektionsfälle.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.440 (+3), gegenwärtig Erkrankte 60 (-3) , Genesene 2218 (+6) , Tote 162 (+0).

Weiterlesen