Tierkadaver angeschwemmt

Erst neulich ist ein Tierkadaver angeschwemmt worden. Und nun wurde von einem Famara-Bewohner sowie von einem Surfer gemeldet, dass 3 Schafkadaver im Meer treiben. Einer der bereits stark verwesten Kadaver wurde wenige Stunden später an der Playa de Famara angeschwemmt, ein anderer an der Caleta de Caballo. Der dritte Kadaver ist bislang noch nicht gefunden worden. 

Nun gehen die Behörden zwei Vermutungen über die Herkunft der Tiere nach: Möglich ist, dass die toten Tiere unsachgemäß entsorgt wurden, indem die Tierleichen von Bord eines Schiffes, oder aber von einem hiesigen Landwirt ins Meer geworfen wurden.