Vorbeugende Maßnahmen gegen die Vogelgrippe

Das Risiko wird als sehr gering eingeschätzt, dass das H5N1-Virus auch auf Lanzarote eingeschleppt werden könnte; denn die Zugvögel kommen aus zur Zeit noch nicht gefährdeten Gebieten. Dennoch werden die Zugvögel, die insbesondere in den Salinas von Janubio und Órzola verweilen, nun jeden 3. Tag indiskreten Besuch bekommen: von offiziellen Kontrolleuren.