Kanaren: Heute sind 400 Migranten angelandet

Etwa die Hälfte davon auf Lanzarote. Sie kamen auf Lanzarote innerhalb kurzer Zeit in 6 Booten an. Die „Pateras“ erreichten die Küste im Bereich Caletones Blancos, Punta Mujeres, Los Cocoteros und zwei Boote kamen bei Jameos del Agua an. Das 6. Boot wurde nach Arrecife geschleppt. 1 Todesfall ist zu beklagen. Bei den meisten Insassen handelt es sich um junge Marokkaner. Unter den Flüchtlingen aus Subsahara sind mehrere Frauen und Kinder.