Lanzarote & Kanaren: Coronavirusfälle im Überblick – bis 31. Juli 2020

>>Link zu den Fällen ab 1. August 2020 (nach neuer Zählweise des Gesundheitsamts)

Zahlen bis 31.7.20 nach alter Zählweise des Gesundheitsamts:

31.07.20

Heute wurden keine Veränderungen gemeldet.

Es wurde mitgeteilt, dass im August 1 x täglich; und zwar frühmorgens, die Zahlen aktualisiert werden. Und nicht wie ansonsten 3 x täglich.

Lanzarote kumuliert 92 (+0):
Gegenwärtig Erkrankte 8 (+0), Genesene 79 (+0), Tote 5 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2637 (+0).
Gegenwärtig Erkrankte 133 (+0) , Genesene 2342 (+0) , Tote 162 (+0).

30.7.20

Die heutige 14:00-Uhr-Daten melden zwei neue Fälle auf Lanzarote. Und insgesamt 10 Fälle auf allen Kanaren. Neben den beiden auf Lanzarote gab es 4 auf Gran Canaria, 3 auf Teneriffa und 1 auf Fuerteventura.

Hinweis: Lanzarote nach neuer Datenbasis (gem. offizieller Statistik:- Lasche „Declaración del caso“: Es werden ausschließlich auf der Insel diagnostizierte Fälle erfasst). Zahlen der bisherigen Methode, die auch außerhalb der Insel/n positiv getestete Insulaner erfasste, stehen unter den beiden Graphiken. Ab August werden hier nur noch Daten auf der Grundlage der offiziellen Statistik publiziert:

Lanzarote kumuliert 92 (+2):
Gegenwärtig Erkrankte 8 (+2), Genesene 79 (+0), Tote 5 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2637 (+10).
Gegenwärtig Erkrankte 133 (+5) , Genesene 2342 (+5) , Tote 162 (+0).

Lanzarote nach bisheriger Methode gem. Inselpresse – inkl. außerhalb der Insel/n positiv getesteter Insulaner sowie Sterbefälle (1):

Lanzarote kumuliert 104 (+2)
Gegenwärtig Erkrankte 8 (+2), Genesene 90 (+0), Tote 6 (+0).

29.7.20

In die heutige Lanzarote-Statistik ist die gestern auf La Graciosa positiv getestete, katalanische Touristin eingeflossen. Ihre Reisepartnerin wurde heute negativ getestet. Sie muss dennoch in Quarantäne, bis in wenigen Tagen der Zweittest das Ergebnis bestätigt.

Auf den Kanaren gab es 6 neue Fälle. 39 Personen sind wieder genesen, so dass die Zahl der aktiven Fälle deutlich zurück gegangen ist.

Hinweis: Lanzarote nach neuer Datenbasis (gem. offizieller Statistik:- Lasche „Declaración del caso“: Es werden ausschließlich auf der Insel diagnostizierte Fälle erfasst). Zahlen der bisherigen Methode, die auch außerhalb der Insel/n positiv getestete Insulaner sowie einen Sterbefall erfasste, stehen unter den beiden Graphiken. Ab August werden hier nur noch Daten auf der Grundlage der offiziellen Statistik publiziert:

Lanzarote kumuliert 90:
Gegenwärtig Erkrankte 6 (-4), Genesene 79 (+5), Tote 5 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2627 (+6).
Gegenwärtig Erkrankte 129 (-33) , Genesene 2337 (+39) , Tote 162 (+0).

Lanzarote nach bisheriger Methode gem. Inselpresse – inkl. außerhalb der Insel/n positiv getesteter Insulaner sowie Sterbefälle (1):

Lanzarote kumuliert 102 (+1) – inkl. außerhalb der Insel positiv getesteter Insulaner
Gegenwärtig Erkrankte 6 (-4), Genesene 90 (+5), Tote 6 (+0).

28.7.20

Die gestern gemeldeten Fälle auf Lanzarote wurden heute nicht bestätigt. Dafür meldete die Inselpresse, dass es auf La Graciosa den 1. Fall gegeben hat: Eine spanische Touristin aus Katalonien wurde positiv getestet (ist noch nicht in die heutige Statistik eingeflossen).

Auf den Kanaren gab es 5 neue Fälle: 4 auf Teneriffa und 1 auf Gran Canaria.

Lanzarote kumuliert 101 (+0).
Gegenwärtig Erkrankte 10 (+0), Genesene 85 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2621 (+5).
Gegenwärtig Erkrankte 161 (-14) , Genesene 2298 (+19) , Tote 162 (+0).

27.7.20

(Die beiden gemeldeten Fälle auf Lanzarote wurden nicht bestätigt; deshalb rückwirkende Korrektur):

Auf den Kanaren wurden 4 neue Fälle gemeldet.

Lanzarote kumuliert 101 (+0).
Gegenwärtig Erkrankte 10 (+0), Genesene 85 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2616 (+4).
Gegenwärtig Erkrankte 175 (-24) , Genesene 2279 (+28) , Tote 162 (+0).

26.7.20

Für Lanzarote wurden heute 2 neue Fälle gemeldet: 1 Heimkehrer aus der Ukraine und 1 Heimkehrer aus der Dominikanischen Republik, die auf Lanzarote leben. Beide wurden aufgrund von Symptomen getestet. Wieder genesen sind die britische Touristin sowie 2 Bootsflüchtlinge. Insgesamt waren im Juli 11 Flüchtlinge infiziert auf Lanzarote angekommen.

Auf den Kanaren gab es heute 2 neue Fälle – beide auf Lanzarote.

Lanzarote kumuliert 101 (+2).
Gegenwärtig Erkrankte 10 (-1), Genesene 85 (+3), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2612 (+2).
Gegenwärtig Erkrankte 199 (-1) , Genesene 2251 (+3) , Tote 162 (+0).

25.7.20

Für Lanzarote wurden auch heute keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind nach wie vor: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

Auf den Kanaren gab es 15 neue Fälle: 13 auf Teneriffa, 1 auf Gran Canaria, 1 auf Fuerteventura.

Darüber hinaus gab es 7 neue Krankenhauseinweisungen. Zur Zeit werden 13 Personen in Krankenhäusern versorgt, davon noch 1 auf der Intensivstation.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2610* (+15) *inkl. 102 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge .
Gegenwärtig Erkrankte 200 (+15) , Genesene 2248 (+1) , Tote 162 (+0).

24.7.20

Für Lanzarote wurden auch heute keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind nach wie vor: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

Auf den Kanaren gab es 13 neue Fälle; alle auf Teneriffa. Darunter 2 der 30 Bootsflüchtlinge, die am Vortag auf Teneriffa angekommen sind.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2595* (+13) *inkl. 102 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 185 (+12) , Genesene 2248 (+1) , Tote 162 (+0).

23.7.20

Für Lanzarote wurden auch heute keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind nach wie vor: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

Auf den Kanaren gab es 8 neue Fälle. Zur Zeit befindet sich noch 1 Person auf der Intensivstation und 5 werden stationär behandelt (2 mehr als gestern). Die allermeisten zur Zeit aktiven Fälle verlaufen ohne oder mit wenigen Symptomen. Das liegt daran, dass es sich bei den Infizierten überwiegend um Menschen < 60 J. handelt (nur 10% sind über 60) und es insgesamt kaum Infizierte aus Risikogruppen gibt.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2582* (+8) *inkl. 100 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 172 (+8) , Genesene 2247 (+0) , Tote 162 (+0).

22.7.20

Für Lanzarote wurden auch heute keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind nach wie vor: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

Kanaren: Es gab 3 neue Fälle auf Teneriffa und ebenfalls 3 auf Gran Canaria.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2574* (+6) *inkl. 100 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge.
Gegenwärtig Erkrankte 165 (+6) , Genesene 2247 (+0) , Tote 162 (+0).

21.7.20 23:00 h

Für Lanzarote wurden auch heute keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind nach wie vor: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

Auf den Kanaren gab es 11 neue Fälle.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge:
gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2568 (+11), gegenwärtig Erkrankte 159 (+10) , Genesene 2247 (+1) , Tote 162 (+0).

21.7.20

Für Lanzarote wurden auch heute keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind nach wie vor: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

Auf den Kanaren gab es 2 neue Fälle.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge:
gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2557 (+2), gegenwärtig Erkrankte 149 (+0) , Genesene 2246 (+2) , Tote 162 (+0).

20.7.20

Für Lanzarote wurden keine neuen Fälle gemeldet. Die derzeit 11 aktiven Fälle sind: 9 Bootsflüchtlinge, 1 Heimkehrer aus Mexiko sowie 1 britische Touristin.

In die Statistik der Kanaren sind die 46 infizierten Bootsflüchtlinge eingeflossen, die am Wochenende auf Fuerteventura angekommen sind.

Lanzarote kumuliert 99* (+0) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge:
gegenwärtig Erkrankte 11 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2555 (+47), gegenwärtig Erkrankte 149 (+47) , Genesene 2244 (+0) , Tote 162 (+0).

19.7.20

Lanzarote: Heute wurden 3 weitere Flüchtlinge des Bootes, das am 8.7. angekommen ist, positiv getestet. Was Fragen zur Unterbringung in der Sammelunterkunft aufwirft, in der sich die Flüchtlinge zur Zeit in Quarantäne befinden- oder zur Statistik.

Neben den nun insgesamt 9 infizierten Flüchtlingen kommen der aus Mexiko Eingereiste sowie die britische Touristin, die gestern positiv getestet wurde, hinzu. Der gestrige Fall wurde entdeckt, als beim britische Touristenpaar beim Einchecken im Hotel Fieber gemessen wurde: Da der Mann erhöhte Temperatur hatte, wurde beim Paar ein Test durchgeführt. Beim Mann war das Ergebnis negativ, während es bei seiner Frau, die kein Fieber hatte, positiv war.

Die Gesamtzahl der aktiven Fälle beträgt also zur Zeit 11 auf Lanzarote.

Kanaren: Auf Fuerteventura ist am Freitag ein weiteres Flüchtlingsboot aus El Aaiún/Westsahara angekommen. 46 der 61 Insassen wurden positiv getestet. Sie sind in der Statistik noch nicht berücksichtigt worden. El Aaiún ist derzeit Coronavirus-Hotspot. Alle Bootsinsassen stammen allerdings nicht aus Marokko bzw. Westsahara, sondern aus Subsahara.

Darüber hinaus gab es einige neue Fälle; u.a. 1 auf Teneriffa, aber Näheres wurde noch nicht publiziert. Sonntags gerät der Informationsfluss seit einiger Zeit ins Stocken.

Der einzige aktive Fall auf La Gomera ist wieder negativ, wurde noch mitgeteilt.

Montags folgen immer genauere Zahlen.

Lanzarote kumuliert 99* (+3) *inkl. 11 infiziert angekommene Bootsflüchtlinge:
gegenwärtig Erkrankte 11 (+3), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 2508 (+12), gegenwärtig Erkrankte 102 (+12) , Genesene 2244 (+0) , Tote 162 (+0).

18.7.20

Auf Lanzarote wurde eine britische Touristin nun positiv getestet; und offensichtlich auch ein weiterer Bootsflüchtling, der bereits vor einigen positiv getestet wurde, aber erst heute in die Statistik eingeflossen ist. Die zur Zeit 8 Infizierten sind: 6 Bootsflüchtlinge, ein aus Mexiko Eingereister (s. Meldung vom 11.7.) sowie die britische Touristin. Bei dem aus Mexiko Eingereisten handelt es sich nicht um dieselbe, ebenfalls aus Mexiko eingereiste Person, die auf Fuerteventura und Gran Canaria insgesamt 9 weitere Personen angesteckt hat.

Auf den Kanaren wurden – neben den beiden neuen Fällen auf Lanzarote – 5 auf Gran Canaria gemeldet: 2 ausländische Besatzungsmitglieder eines Schiffes, 2 Kontaktpersonen eines Infizierten, 1 Kontaktperson eines Infizierten aus Lleida (einem derzeitigen Infektionsherd auf dem spanischen Festland). 1 auf Teneriffa – ebenfalls Kontaktperson eines Infizierten. 1 auf Fuerteventura – ein Familienmitglied der Feier eines aus Mexiko Zurückgekehrten, der nun insgesamt 10 Personen infiziert hat.

Lanzarote kumuliert 96 (+2): gegenwärtig Erkrankte 8 (+2), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.496 (+9), gegenwärtig Erkrankte 90 (+9) , Genesene 2244 (+0) , Tote 162 (+0).

17.7.20

Auf Lanzarote gibt es auch heute keine Veränderungen. Die gegenwärtig erkrankten Flüchtlinge befinden sich nach wie vor in Quarantäne.

Auf den Kanaren gab es 2 neue Fälle: 1 auf Teneriffa, 1 auf Fuerteventura.

Lanzarote kumuliert 94 (+0): gegenwärtig Erkrankte 6 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.487 (+2), gegenwärtig Erkrankte 81 (-2) , Genesene 2244 (+4) , Tote 162 (+0).

16.7.20

Auf Lanzarote gibt es auch heute keine veränderten Zahlen.

Kanaren: Die gestern gemeldeten Infektionsfälle auf Familienfesten (s. dort) sind erst in die heutigen Statistiken eingeflossen:

Lanzarote kumuliert 94 (+0): gegenwärtig Erkrankte 6 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.485 (+13), gegenwärtig Erkrankte 83 (-3) , Genesene 2240 (+16) , Tote 162 (+0).

15.7.20

Auf Lanzarote gab es keinen neuen Fall.

Auf anderen Kanaren indes schon: Der neulich aus Mexiko eingereiste Infizierte hat auf Fuerteventura auf einem Familienfest 4 der insgesamt 40 Anwesenden angesteckt und ist sodann nach Gran Canaria gereist, wo er auf einem weiteren Familienfest 5 Personen infiziert hat. Das ergab die Nachverfolgung der Kontaktpersonen.

Auf Teneriffa hat ein aus den USA Eingereister zwei Verwandte infiziert.

In Spanien finden 40% der derzeitigen Ansteckungsfälle bei Familienzusammenkünften statt.

Weitere Ansteckungsherde hat es vergangene Woche unter Bootsflüchtlingen auf Fuerteventura und Lanzarote gegeben. Die insgesamt 43 Betroffenen befinden sich nach wie vor in Quarantäne.

Lanzarote kumuliert 94 (+0): gegenwärtig Erkrankte 6 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.472 (+5), gegenwärtig Erkrankte 86 (+5) , Genesene 2224 (+0) , Tote 162 (+0).

14.7.20

Auf Lanzarote gab es heute keine Veränderungen.

Auf den Kanaren gab es 5 neue Fälle: 2 auf Teneriffa, 2 auf Gran Canaria und 1 auf Fuerteventura.

Lanzarote kumuliert 94 (+0): gegenwärtig Erkrankte 6 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.467 (+5), gegenwärtig Erkrankte 81 (+5) , Genesene 2224 (+0) , Tote 162 (+0).

13.7.20

Am heutigen Montag gab es auf Lanzarote keine Veränderungen. Kanarenweit wurden zwei neue Fälle registriert: Einer auf Teneriffa und einer auf La Gomera – dort gab es den letzten Fall im April! Die Insel galt seitdem als frei von Coronavirus. Durch die zunehmenden Reiseaktivitäten werden wir wohl häufiger mit solchen Meldungen konfrontiert werden.

Lanzarote kumuliert 94 (+0): gegenwärtig Erkrankte 6 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.462 (+2), gegenwärtig Erkrankte 76 (+2) , Genesene 2224 (+0) , Tote 162 (+0).

12.7.20

Am heutigen Sonntag wurde ein neuer Fall auf den Kanaren gemeldet; die Wochenendzahlen sind allerdings i.d.R. lückenhaft.

Es wurde mitgeteilt, dass alle Sitznachbarn im Flugzeug des aus Mexiko eingereisten Infizierten negativ getestet wurden.

11.7.20

Heute gab es auf Lanzarote einen weiteren Infektionsfall: Ein Mann aus Puerto de Carmen, der aus Mexiko zurück gekehrt ist. Weil er sich unwohl fühlte, ging er in die Notaufnahme des Krankenhauses, wo er positiv getestet wurde. Die Quarantäne verbringt er in den eigenen vier Wänden.

Darüber hinaus gab es auf anderen Kanareninseln 3 neue Fälle.

Lanzarote kumuliert 94 (+1): gegenwärtig Erkrankte 6 (+1), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.459 (+4), gegenwärtig Erkrankte 73 (+4) , Genesene 2224 (+0) , Tote 162 (+0).

10.7.20

Einer der kürzlich auf Teneriffa gemeldeten Fälle entpuppte sich als Fehlalarm; die Werte wurden entsprechend rückwirkend korrigiert. Heute kam kein neuer Infektionsfall auf den Kanaren hinzu.

Die 5 auf Lanzarote angelandeten, infizierten Flüchtlinge sind nach wie vor erkrankt aber ohne Symptome.

Lanzarote kumuliert 93 (+0): gegenwärtig Erkrankte 5 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.455 (+0), gegenwärtig Erkrankte 69 (+0) , Genesene 2224 (+0) , Tote 162 (+0).

9.7.20

Auf Lanzarote wurden 5 der insgesamt 25 Flüchtlingen, die gestern in einem Schlauchboot ab Westsahara kamen, positiv getestet. Damit erhöht sich die Zahl der „importierten“ und direkt nach der Ankunft isolierten Fälle auf 8. Auf Lanzarote selbst gab es seit dem 9. Mai keinen neuen Infektionsfall.

Die Region um El Aaiún in Westsahara ist zur Zeit Covid-19-Hotspot. Die Boote legen i.d.R. an der Küste um Tarfaya ab.

Auf den Kanaren gab es – neben de 5 genannten Fällen auf Lanzarote – noch einen Fall auf Gran Canaria.

Lanzarote kumuliert 93 (+5): gegenwärtig Erkrankte 5 (+5), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.456 (+6), gegenwärtig Erkrankte 69 (+5) , Genesene 2224 (+0) , Tote 162 (+0).

8.7.20

Lanzarote ist weiterhin ohne aktuellen Infektionsfall.

Auf den Kanaren gab es einen neuen Fall; auf Gran Canaria.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.450 (+1), gegenwärtig Erkrankte 64 (+1) , Genesene 2224 (+2) , Tote 162 (+0).

6.7. & 7.7.20

Lanzarote ist weiterhin ohne aktuellen Infektionsfall.

Auf den Kanaren gab es gestern einen und heute zwei neue Fälle – beide auf Teneriffa.

Zahlen im Vergleich zu gestern:

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.449 (+2), gegenwärtig Erkrankte 63 (+0) , Genesene 2224 (+2) , Tote 162 (+0).

4. & 5.7.20

Lanzarote verzeichnet nach wie vor keinen einzigen aktuellen Infektionsfall.

Auf den Kanaren gab es 3 neue Fälle. Die Gesamtzahl der aktuell Infizierten beträgt 64.

3.7.20

Auf Lanzarote gibt es seit mehreren Wochen keinen neuen Infektionsfall auf der Insel – die wenigen Fälle der vergangenen Wochen waren „Importfälle“.

Auf den Kanaren gab es heute 2 neue Fälle sowie eine Korrektur bei der Zahl der gegenwärtig Erkrankten. Auf welcher Insel die Infektionsfälle aufgetreten sind, war der Pressemitteilung nicht zu entnehmen – an Wochenenden ist der Informationsfluss generell spärlich.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.446 (+2), gegenwärtig Erkrankte 63 (+3) , Genesene 2221 (-1) , Tote 162 (+0).

3.7.20

Auch heute kein neuer Infektionsfall auf Lanzarote.

Auf den Kanaren gab es 4: 3 auf Teneriffa, 1 auf Fuerteventura.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.444 (+4), gegenwärtig Erkrankte 60 (-0) , Genesene 2222 (+4) , Tote 162 (+0).

2.7.20

Drei neue Infektionsfälle gibt es auf den Kanaren: 2 auf Fuerteventura, 1 auf Gran Canaria. Auf Fuerteventura sind unter den jüngsten Infektionsfällen zwei Guardia-Civil-Beamte sowie ein Patient, der routinemäßig vor einer Operation getestet wurde (auf den Kanaren wird jeder Patient vor einem chirurgischen Eingriff getestet). Alle drei hatten keine Berührungspunkte mit den infizierten Bootsflüchtlingen.

Auf Lanzarote gibt es nach wie vor keine neuen Infektionsfälle.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.440 (+3), gegenwärtig Erkrankte 60 (-3) , Genesene 2218 (+6) , Tote 162 (+0).

1.7.20

Vier weitere Bootsflüchtlinge, die derzeit in einer alten Halle einer Käsefabrik auf Fuerteventura untergebracht und dort unter Quarantäne sind, haben sich infiziert. Auf Fuerteventura gibt es zur Zeit 40 aktive Fälle, darunter 37 Bootsflüchtlinge. Die Quarantäne aller Bootsflüchtlinge wurde verlängert.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.437 (+4), gegenwärtig Erkrankte 63 (+1) , Genesene 2212 (+3) , Tote 162 (+0).

30.6.20

Auch heute gab es auf den Kanaren keine neuen Infektionsfälle und die Zahl der noch Erkrankten sinkt kontinuierlich.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.433 (+0), gegenwärtig Erkrankte 62 (-10) , Genesene 2209 (+10) , Tote 162 (+0).

29.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.433 (+0), gegenwärtig Erkrankte 72 (-4) , Genesene 2199 (+4) , Tote 162 (+0).

Auch heute gab es auf keiner Insel neue Infektionsfälle.

28.6.20

Heute wurden keine Veränderungen zu den gestrigen Zahlen gemeldet.

27.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.433 (+1), gegenwärtig Erkrankte 76 (+1) , Genesene 2195 (+0) , Tote 162 (+0).

Auf den gesamten Kanaren gab es heute nur einen neuen Fall, Lanzarote ist seit einiger Zeit ganz ohne Infizierte. Seit 14 Tagen ist niemand mehr gestorben.

Insgesamt gab es auf den Kanaren 162 Covid-19-Tote.

Tote je Altersgruppe:

30 – 39 J.: 3
40 – 49 J.: 4
50 – 59 J.: 10
60 – 69 J.: 22
70 – 79 J.: 47
Über 80 J.: 76

26.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.432 (+2), gegenwärtig Erkrankte 75 (-8) , Genesene 2195 (+10) , Tote 162 (+0).

Lanzarote gilt, wie auch La Palma, La Gomera, El Hierro und La Graciosa, als Covid-19-frei.

Die beiden neuen Fälle wurden auf Gran Canaria registriert.

25.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.430 (+2), gegenwärtig Erkrankte 83 (-1) , Genesene 2185 (+3) , Tote 162 (+0).

Auf Lanzarote gibt es nach wie vor keine Infizierten.

Kanaren: Auch die beiden heutigen Fälle sind Bootsflüchtlinge, die auf Fuerteventura angekommen waren.

24.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (+0), Genesene 82 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.428 (+6), gegenwärtig Erkrankte 84 (+6) , Genesene 2182 (+0) , Tote 162 (+0).

Auf Lanzarote gibt es nach wie vor keinen Fall. Bei den 6 neuen Fällen auf den Kanaren handelt es sich um „importierte“ Fälle von Flüchtlingen, die auf Fuerteventura angekommen sind.

23.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 0 (-1), Genesene 82 (+1), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.422 (-1), gegenwärtig Erkrankte 78 (-4) , Genesene 2182 (+3) , Tote 162 (+0).

Auf Lanzarote wurde der letzte Corona-Patient nach 92 Tagen aus dem Krankenhaus entlassen; davon verbrachte er 59 Tage auf der Intensivstation.

Auf den Kanaren wurde die Gesamtzahl der Fälle um einen nach unten korrigiert. Es gab keinen neuen Fall.

Mit großer Sorge wird in der spanischen Presse der Ausbruch bei Tönnies verfolgt, und die Insulaner reagierten mit sehr gemischten Gefühlen auf die Ankunft der ersten internationalen Touristen. Es kamen 3 Flüge an; jeweils einer aus London, Manchester und Dublin.

22.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 1 (+0), Genesene 81 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.423 (+2), gegenwärtig Erkrankte 82 (-3) , Genesene 2179 (+5) , Tote 162 (+0).

Zwei neue Krankheitsfälle auf den Kanaren: 1 auf Teneriffa, 1 auf Gran Canaria. Es befinden sich nur noch 6 Erkrankte im Krankenhaus, davon 2 auf der Intensivstation.

Die einzige noch gegenwärtig erkrankte Person auf Lanzarote befindet sich nach wie vor im Krankenhaus, aber nicht mehr auf der Intensivstation.

21.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 1 (+0), Genesene 81 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.421 (+12), gegenwärtig Erkrankte 85 (+12) , Genesene 2174 (+0) , Tote 162 (+0).

12 neue Fälle gab es auf den Kanaren, darunter 11 der 31 Bootsflüchtlinge, die am vergangenen Donnerstag auf Fuerteventura angekommen sind.

Auf Lanzarote gibt es nach wie vor keinen neuen Fall

20.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 1 (+0), Genesene 81 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.409 (+0), gegenwärtig Erkrankte 73 (-3) , Genesene 2174 (+3) , Tote 162 (+0).

Es gab keinen neuen Fall auf den Kanaren.

19.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 1 (-1), Genesene 81 (+1), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.409 (+4), gegenwärtig Erkrankte 76 (+4) , Genesene 2171 (+0) , Tote 162 (+0).

Auf Lanzarote gibt es nur noch einen infizierten Patienten, der sich nach wie vor im Krankenhaus, aber nicht mehr auf der Intensivstation befindet.

Auf den Kanaren gab es insgesamt 4 neue Fälle – 3 auf Gran Canaria und 1 auf Teneriffa.

18.6.20

Heute war ein großer Tag für eine infizierte 69-Jährige: Sie wurde gesund geschrieben und durfte endlich das Krankenhaus verlassen. Dort hat sie 81 Tage verbracht, davon rund zwei Monate auf der Intensivstation. Lanzarote zählt also nur noch zwei aktive Fälle.

14 neue, allerdings „importierte“ Fälle gab es auf den Kanaren; allesamt auf Fuerteventura: Dort wurden in der Notaufnahme für Flüchtlinge 14 Infizierte registriert unter den vergangenen Sonntag 39 neu angekommenen Bootsflüchtlingen.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (-1), Genesene 80 (+1), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.405 (+14), gegenwärtig Erkrankte 72 (+9) , Genesene 2171 (+5) , Tote 162 (+0).

17.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 79 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.391 (+1), gegenwärtig Erkrankte 63 (-16) , Genesene 2166 (+17) , Tote 162 (+0).

Nur noch ein neuer Fall – auf Gran Canaria.

16.6.20

Es gibt auf den Kanaren 3 neue Fälle – 2 auf Teneriffa und 1 auf Gran Canaria. Kein Covid-19-Patient befindet sich mehr auf der Intensivstation. Auf Lanzarote gab es keine Veränderungen.

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 79 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.390 (+3), gegenwärtig Erkrankte 79 (-1) , Genesene 2149 (+4) , Tote 162 (+0).

15.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 79 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.387 (+1), gegenwärtig Erkrankte 80 (-10) , Genesene 2145 (+11) , Tote 162 (+0).

Der heutige neue Fall wurde auf Gran Canaria festgestellt.

14.6.20

Lanzarote kumuliert 88 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 79 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.386 (+1), gegenwärtig Erkrankte 90 (-9) , Genesene 2134 (+10) , Tote 162 (+0).

Der neue Fall auf den Kanaren ist der Bootsflüchtling, der gestern bereits in die Lanzarote-Statistik eingeflossen ist.

13.6.20

4 neue Fälle auf den Kanaren: 2 auf Teneriffa, 1 auf Gran Canaria sowie 1 auf La Palma.

Darüber hinaus gab es einen neuen Fall auf Lanzarote, der wohl erst in die Abendstatistik der Kanaren einfließen wird: Es handelt sich dabei um einen weiteren Bootsflüchtling, der am 4.6. ankam. Der kurz nach der Ankunft positiv getestete, jugendliche Flüchtling ist wieder gesund. Dadurch bleibt die Zahl der aktiven Fälle auf Lanzarote bei drei.

Lanzarote kumuliert 88 (+1): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 79 (+1), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.385 (+4), gegenwärtig Erkrankte 99 (+3) , Genesene 2124 (+0) , Tote 162 (+1).

12.6.20

4 neue Fälle auf den Kanaren: 3 auf Gran Canaria und 1 auf Teneriffa. Lanzarote meldet keine Veränderungen:

Lanzarote kumuliert 87 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 78 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.381 (+4), gegenwärtig Erkrankte 96 (+1) , Genesene 2124 (+3) , Tote 161 (+0).

11.6.20

Gute Nachrichten: Die kumulierte Zahl der Erkrankten auf den Kanaren wurde zwei Tage rückwirkend korrigiert und um zwei reduziert, die Zahl der gegenwärtig Erkrankten liegt unter 100 und es gibt keine neuen Fälle. Somit bleibt die Zahl der insgesamt Erkrankten auf den Kanaren seit dem 8.6. unverändert bei 2.377 (kumuliert). Unter Berücksichtigung der Korrekturen ergeben sich folgende Werte:

Lanzarote kumuliert 87 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 78 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.377 (+0), gegenwärtig Erkrankte 95 (-20) , Genesene 2121 (+20) , Tote 161 (+0).

10.6.20

Kein neuer Infektionsfall auf den Kanaren!

Lanzarote kumuliert 87 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 78 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.379 (+0), gegenwärtig Erkrankte 117 (-6) , Genesene 2101 (+6) , Tote 161 (+0).

9.6.20

Lanzarote kumuliert 87 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 78 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.379 (+2), gegenwärtig Erkrankte 123 (-3) , Genesene 2095 (+5) , Tote 161 (+0).

Auf den Kanaren befinden sich insgesamt noch 5 Corona-Erkrankte auf der Intensivstation; alle auf Teneriffa.

8.6.20

Lanzarote kumuliert 87 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (+0), Genesene 78 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.377 (+1), gegenwärtig Erkrankte 126 (-11) , Genesene 2090 (+12) , Tote 161 (+0).

Auf Lanzarote gab es keine Veränderung. Auf den Kanaren wurde nur noch ein neuer Infektionsfall festgestellt – und zwar auf La Palma. Dort wurden Passanten getestet – und bei diesem „Straßentest“ war dies nun der dritte Zufallsfund. Alle drei infizierte Personen hatten keine Symptome.

7.6.20

Lanzarote kumuliert 87 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3*) (+0), Genesene 78 (+0), Tote 6 (+0).
*) einschließlich am 4.6. angekommener, infizierter Bootsflüchtling.
Kanaren gesamt kumuliert 2.376 (+4), gegenwärtig Erkrankte 137 (+4) , Genesene 2078 (+0) , Tote 161 (+0).

6.6.20

Lanzarote kumuliert 87 (+1*): gegenwärtig Erkrankte 3(+0), Genesene 78 (+1), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.372 (+3), gegenwärtig Erkrankte 133 (-15) , Genesene 2078 (+18) , Tote 161 (+0).

Vorgestern ist auf Lanzarote ein Flüchtlingsboot mit 48 Insassen angekommen. Ein minderjähriger Flüchtling wurde positiv getestet, während der neulich infiziert eingereiste Mann mittlerweile negativ getestet wurde. Damit bleibt die Anzahl der aktiven Fälle bei 3.

4.6.20

Lanzarote kumuliert 86 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3(+0), Genesene 77 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.369 (+4), gegenwärtig Erkrankte 148 (-8) , Genesene 2060 (+12) , Tote 161 (+0).

3.6.20

Lanzarote kumuliert 86 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3(+0), Genesene 77 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.365 (+2), gegenwärtig Erkrankte 156 (-18), Genesene 2048 (+20), Tote 161 (+0).

Mittlerweile wird jede Person vor einem chirurgischen Eingriff verpflichtend getestet. Deshalb wurden alleine auf Lanzarote gestern 495 Tests durchgeführt. Es zeichnet sich ab, dass es auf Lanzarote keinen nicht entdeckten Infektionsfall mehr gibt.

2.6.20

Lanzarote kumuliert 86 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3*(+0), Genesene 77 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.363 (+4), gegenwärtig Erkrankte 174 (-11), Genesene 2028 (+16), Tote 161 (+1).

1.6.20

Lanzarote kumuliert 86 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3* (+0), Genesene 77 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.358 (+3), gegenwärtig Erkrankte 185 (-12), Genesene 2013 (+15), Tote 160 (+0).

*Bei dem jüngsten Fall handelt es sich um den > nach Lanzarote eingereisten Infizierten.

31.5.20

Lanzarote kumuliert 86 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3* (+0), Genesene 77 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.355 (+1), gegenwärtig Erkrankte 197 (-21), Genesene 1998 (+22), Tote 160 (+0).

*Bei dem jüngsten Fall handelt es sich um den > nach Lanzarote eingereisten Infizierten.

30.5.20

Lanzarote kumuliert 86 (+1*): gegenwärtig Erkrankte 3 (+1*), Genesene 77 (+0), Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.354 (+10), gegenwärtig Erkrankte 218 (+1), Genesene 1976 (+9), Tote 160 (+0).

*Bei dem jüngsten Fall handelt es sich um den > nach Lanzarote eingereisten Infizierten.

29.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.344 (+7), gegenwärtig Erkrankte 217 (-32) , Genesene 1967 (+39) , Tote 160 (+0).

Von den 7 neuen Fällen gab’s 3 auf TF, 3 auf GC und erneut 1 auf LP (gestern ebenfalls).

28.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.337 (+3), gegenwärtig Erkrankte 249 (-50) , Genesene 1928 (+53) , Tote 160 (+0).

Auf Lanzarote konnte die letzte Coronavirus-Intensivpatientin – nach 57 Tagen auf der Intensivstation – auf die normale Station verlegt werden.

27.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.334 (+5), gegenwärtig Erkrankte 299 (-40) , Genesene 1875 (+43) , Tote 160 (+2).

Lanzarote bleibt unverändert ohne neue Fälle.
Von den 5 neuen Fällen auf den Kanaren entfallen 2 auf TF und 3 auf GC. Die beiden Todesfälle gab’s auf TF.

26.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.329 (+5), gegenwärtig Erkrankte 339 (-21) , Genesene 1832 (+26) , Tote 158 (+0).

Lanzarote bleibt ohne neuen Infektionsfall. Das ist auch gut so, denn die Insulaner halten sich nicht besonders an die Abstandsregeln sondern genießen die Lockerungen von Phase 2 und verhalten sich weitestgehend wie gewohnt.

25.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.324 (+2), gegenwärtig Erkrankte 360 (-43) , Genesene 1806 (+44) , Tote 158 (+1).

Nach wie vor gibt es keine neu entdeckten Infektionsfälle auf Lanzarote. Trotz der hohen Anzahl an Tests: Alleine gestern waren es 188. Im März waren es täglich weniger als 20.

Auf den Kanaren gab es 2 neue Fälle; einen auf Teneriffa, einen auf Gran Canaria.

24.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.322 (+1), gegenwärtig Erkrankte 403 (-4) , Genesene 1762 (+5) , Tote 157 (+5).

Nur ein neuer Fall auf den Kanaren.

23.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.321 (+3), gegenwärtig Erkrankte 407 (-22) , Genesene 1757 (+24) , Tote 157 (+1).

Erfreulicherweise wird es langsam langweilig: Lanzarote bleibt ohne neu entdeckte Fälle. Und auf den Kanaren gab es insgesamt nur 3 Neufälle.

22.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (0) , Genesene 77 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.318 (+6), gegenwärtig Erkrankte 429 (-46) , Genesene 1733 (+51) , Tote 156 (+1).

Trotz hoher Testzahlen – gestern waren es 72 – bleibt Lanzarote weiterhin ohne neue Infektionsfälle. Bei der Person, die gestern die Intensivstation verlassen konnte, handelt es sich um einen 63Jährigen. Er hat 60 Tage auf der Intensivstation verbringen müssen.

21.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 2 (-1) , Genesene 77 (+1) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.312 (+5), gegenwärtig Erkrankte 475 (-30) , Genesene 1682 (+35) , Tote 155 (+0).

Einer der beiden Patienten der Intensivstation auf Lanzarote konnte auf die normale Station verlegt werden. Ein Patient wurde als geheilt entlassen.

Von den 5 neuen Fällen auf den Kanaren entfallen 3 auf Teneriffa und 2 auf Gran Canaria.

20.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-0) , Genesene 76 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.307 (+6), gegenwärtig Erkrankte 505 (-31) , Genesene 1647 (+37) , Tote 155 (+0).

Auf Lanzarote wurden seit 13 Tagen keine Neuinfektionen festgestellt. Alle 3 gegenwärtig Erkrankte befinden sich im Krankenhaus – mittlerweile nicht mehr nur ein Patient, sondern zwei auf der Intensivstation.

19.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-0) , Genesene 76 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.301 (+7), gegenwärtig Erkrankte 536 (-32) , Genesene 1610 (+38) , Tote 155 (+1).

Auf Lanzarote gab es auch heute keine Veränderungen zum Vortag, trotz sehr hoher Testzahl: 198.

Bezüglich der gesamten Kanaren gehörten 48% der Verstorbenen der Altersgruppe 80 – 89 J. an, und 28% der Altersgruppe 70 – 79 J.. 58 Erkrankte befinden sich noch in stationärer Behandlung im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation.

18.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-0) , Genesene 76 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert: 2.294 (+0), gegenwärtig Erkrankte 568 (-37) , Genesene 1.572 (+36) , Tote 154 (+1).

Lanzarote bleibt nach wie vor ohne neue Infektionsfälle, obwohl die Anzahl der Tests mit mittlerweile über 50 pro Tag relativ hoch ist. Auf den gesamten Kanaren wurden in den vergangen 24 Stunden keine Neuinfektionen festgestellt.

17.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-0) , Genesene 76 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert: 2.294 (+10), gegenwärtig Erkrankte 605 (-4) , Genesene 1.536 (+12) , Tote 153 (+2).

Auf Lanzarote gab es seit 24. April nur einen einzigen neuen Fall, der vor 10 Tagen diagnostiziert wurde.
Auf den Kanaren gab es seit gestern 10 Neuinfektionen.

Rund 2/3 der Gesamtfälle der Kanaren wurden auf Teneriffa diagnostiziert. Dort gab es mehrere Hotspots: U.a. die Universitätsstadt La Laguna sowie den Karneval in der Inselhauptstadt Santa Cruz. Die großen Karnevalsumzüge und -feiern wurden auf den Ostkanaren indes suspendiert; aber nicht wegen Corona, sondern weil ein besonders starker Calima um den 22./23.2. herrschte mit extrem viel Saharasand in der Luft und einer Sicht von nur wenigen Metern.

16.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-0) , Genesene 76 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.284 (+0), gegenwärtig Erkrankte 609 (-5) , Genesene 1.524 (+5) , Tote 151 (+0).

Es gab keine neuen Fälle auf den Kanaren. Die drei noch infizierten Personen auf Lanzarote befinden sich nach wie vor im Krankenhaus, davon ein Patient auf der Intensivstation.

15.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-0) , Genesene 76 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.284 (+4), gegenwärtig Erkrankte 614 (-9) , Genesene 1.519 (+13) , Tote 151 (+0).

Heute wurden 99 Tests auf Lanzarote ausgewertet: Alle waren negativ. Die drei Personen auf Lanzarote, die nach wie vor erkrankt sind, befinden sich seit längerem im Krankenhaus. Ein Patient liegt noch auf der Intensivstation.

14.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 3 (-1) , Genesene 76 (+1) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.280 (+5), gegenwärtig Erkrankte 623 (-10) , Genesene 1.506 (+15) , Tote 151 (+0).

13.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 4 (-3) , Genesene 75 (+3) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.275 (+5), gegenwärtig Erkrankte 633 (-19) , Genesene 1.491 (+27) , Tote 151 (+0).

12.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 7 (-0) , Genesene 72 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.270 (+3): gegenwärtig Erkrankte 652 (-42), Genesene 1.467 (+45), Tote 151 (+0).

Auch heute gab es auf Lanzarote keine Veränderungen.

11.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 7 (-0) , Genesene 72 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.267 (+7): gegenwärtig Erkrankte 694 (-45), Genesene 1.422 (+50), Tote 151 (+2).

10.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 7 (-0) , Genesene 72 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.260 (+2): gegenwärtig Erkrankte 739 (-25), Genesene 1.372 (+26), Tote 149 (+1).

9.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+0): gegenwärtig Erkrankte 7 (-0) , Genesene 72 (+0) , Tote 6 (+0).
Kanaren
gesamt kumuliert 2.258 (+8): gegenwärtig Erkrankte 764 (+3), Genesene 1.346 (+5), Tote 148 (+0).

Auf Lanzarote gab es keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag. Auf den Kanaren gab es 8 neue Fälle.

8.5.20

Lanzarote kumuliert 85 (+1): gegenwärtig Erkrankte 7 (-4) , Genesene 72 (+4) , Tote 6 (+1).
Kanaren gesamt kumuliert 2.250 (+10): gegenwärtig Erkrankte 761 (-26), Genesene 1.341 (+36), Tote 148 (+0).

Heute wurden auf Lanzarote eine Neuinfektion sowie ein weiterer Todesfall gemeldet. Neu infiziert hat sich eine 75-jährige Person, und gestorben ist eine 84-Jährige, die ihre Covid-19-Infektion allerdings überstanden hatte. Deshalb durfte sie vor kurzem wieder nach Hause, wo sie aufgrund anderer Erkrankungen palliativ betreut wurde.

7.5.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 11 (-0) , Genesene 68 (+0) , Tote 5 (+0). Es ist der 12. Tag in Folge ohne Neuinfektionen!
Kanaren gesamt kumuliert 2.240 (+5): gegenwärtig Erkrankte 787 (-72), Genesene 1.305 (+73), Tote 148 (+4).

6.5.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 11 (-1) , Genesene 68 (+1) , Tote 5 (+0). Es ist der 11. Tag in Folge ohne Neuinfektionen!
Kanaren gesamt kumuliert 2.235 (+4): gegenwärtig Erkrankte 859 (-35), Genesene 1.232 (+38), Tote 144 (+1). Von den 4 Neuinfektionen entfallen 3 auf medizin. Personal auf La Palma.

5.5.20

Heute gibt es gleich zwei gute Nachrichten: Auf Lanzarote wurden nun schon 11 Tage in Folge keine neuen Infektionsfälle mehr festgestellt. Und auf allen Kanaren erstmals kein neuer Infektionsfall!

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 12 (-4) , Genesene 67 (+4) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.231 (+0): gegenwärtig Erkrankte 894 (-8), Genesene 1.194 (+7), Tote 143 (+1).

4.5.20

Seit 10 Tagen wurden keine neuen Infektionsfälle festgestellt auf Lanzarote. Zudem gibt es nur noch 16 aktive Fälle. Davon befinden sich 5 in der Klinik – und davon wiederum 3 auf der Intensivstation. Bis gestern befanden sich 4 Patienten auf der Intensivstation; einer konnte verlegt werden, weil sich sein Gesundheitszustand deutlich verbessert hat.

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 16 (-0) , Genesene 63 (+0) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.231 (+6): gegenwärtig Erkrankte 902 (-16), Genesene 1.187 (+21), Tote 142 (+1).

3.5.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 16 (-1) , Genesene 63 (+1) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.225 (+4): gegenwärtig Erkrankte 918 (-13), Genesene 1.166 (+16), Tote 141 (+1).

2.5.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 17 (-0) , Genesene 62 (+0) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.221 (+9): gegenwärtig Erkrankte 931 (+8), Genesene 1.150 (+1), Tote 140 (+0).

1.5.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 17 (-2) , Genesene 62 (+2) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.212 (+6): gegenwärtig Erkrankte 923 (-6), Genesene 1.149 (+4), Tote 140 (+4).

30.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 19 (-2) , Genesene 60 (+2) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.206 (+0): gegenwärtig Erkrankte 925 (-25), Genesene 1.145 (+24), Tote 136 (+1).

Sehr gute Nachrichten: Seit einer Woche gibt es auf Lanzarote keine neuen Fälle. Und heute wurden erstmals auf den gesamten Kanaren keine neuen Fälle gemeldet.

29.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 21 (-8) , Genesene 58 (+8) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.206 (+4): gegenwärtig Erkrankte 950 (-10), Genesene 1.120 (+13), Tote 135 (+1).

28.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 29 (-3) , Genesene 50 (+3) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.202 (+15): gegenwärtig Erkrankte 960 (-1), Genesene 1.108 (+16), Tote 134 (+0).

27.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 32 (-0) , Genesene 47 (+0) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.187 (+9): gegenwärtig Erkrankte 961 (-39), Genesene 1.092 (+45), Tote 134 (+3).

26.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 32 (-1) , Genesene 47 (+1) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.178 (+11): gegenwärtig Erkrankte 1000 (+11), Genesene 1.047 (+0), Tote 131 (+0).

Es wurden 192 Beschäftige des Gesundheitswesens getestet. Darunter wurden Ersttests bei 150 Personen durchgeführt, sämtliche davon mit negativem Ergebnis.

25.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+0): gegenwärtig Erkrankte 33 (-2) , Genesene 46 (+2) , Tote 5 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.167 (+12): gegenwärtig Erkrankte 988 (-1), Genesene 1.048 (+12), Tote 131 (+1).

24.4.20

Lanzarote kumuliert 84 (+2): gegenwärtig Erkrankte 35 (-1) , Genesene 44 (+2) , Tote 5 (+1).
Kanaren gesamt kumuliert 2.155 (+15): gegenwärtig Erkrankte 989 (-6), Genesene 1.036 (+19), Tote 130 (+2).

23.4.20

Lanzarote kumuliert 82 (+0): gegenwärtig Erkrankte 36 (-3) , Genesene 42 (+3) , Tote 4 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.140 (+5): gegenwärtig Erkrankte 995 (-21), Genesene 1.017 (+23), Tote 128 (+3).

22.4.20

Lanzarote kumuliert 82 (+0): gegenwärtig Erkrankte 39 (-2) , Genesene 39 (+1) , Tote 4 (+1).
Kanaren gesamt kumuliert 2.135 (+41): gegenwärtig Erkrankte 1.016 (-30), Genesene 994 (+69), Tote 125 (+4).

21.4.20

Lanzarote kumuliert 82 (+2): gegenwärtig Erkrankte 41 (-2) , Genesene 38 (+4) , Tote 3 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.094 (+9): gegenwärtig Erkrankte 1.046 (-41), Genesene 927 (+49), Tote 121 (+1).

20.4.20

Lanzarote kumuliert 80 (+1): gegenwärtig Erkrankte 43 (+/-0) , Genesene 34 (+1) , Tote 3 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.085 (+18): gegenwärtig Erkrankte 1.087 (-48), Genesene 878 (+65), Tote 120 (+1).

19.4.20

Lanzarote kumuliert 79 (+0): gegenwärtig Erkrankte 43 (+/-0) , Genesene 33 (+0) , Tote 3 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.067 (+20): gegenwärtig Erkrankte 1.135 (-5), Genesene 813 (+25), Tote 119 (+0).

18.4.20

Lanzarote kumuliert 79 (+0): gegenwärtig Erkrankte 43 (-2) , Genesene 33 (+2) , Tote 3 (+0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.047 (+12): gegenwärtig Erkrankte 1.140 (+5), Genesene 788 (+3), Tote 119 (+4).

17.4.20

Lanzarote kumuliert 79 (+2): gegenwärtig Erkrankte 45 (-4) , Genesene 31 (+6) , Tote 3 (+/-0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.035 (+26): gegenwärtig Erkrankte 1.135 (-33), Genesene 785 (+55), Tote 115 (+4).

16.4.20

Lanzarote kumuliert 77 (+1): gegenwärtig Erkrankte 49 (-11) , Genesene 25 (+12) , Tote 3 (+/-0).
Kanaren gesamt kumuliert 2.009 (+21): gegenwärtig Erkrankte 1.168 (-40), Genesene 730 (+57), Tote 111 (+4).

15.4.20

Lanzarote kumuliert 76 (+/-0): gegenwärtig Erkrankte 60 (+/-0) , Genesene 13 (+/-0) , Tote 3 (+/-0).
Kanaren gesamt kumuliert 1.988 (+13): gegenwärtig Erkrankte 1.208 (-47), Genesene 673 (+56), Tote 107 (+4).

Von den 60 aktiven Fällen auf Lanzarote befinden sich 16 im Krankenhaus; davon 9 auf der Intensivstation.

14.4.20

Lanzarote kumuliert 76 (+/-0): gegenwärtig Erkrankte 60 (+/-0) , Genesene 13 (+/-0) , Tote 3 (+/-0).
Kanaren gesamt kumuliert 1.975 (+17): gegenwärtig Erkrankte 1.255 (-103), Genesene 627 (+117), Tote 103 (+3).

13.4.20

Lanzarote kumuliert 76 (+/-0): gegenwärtig Erkrankte 60 (+/-0) , Genesene 13 (+/-0) , Tote 3 (+/-0).
Kanaren gesamt kumuliert 1.958 (+12): gegenwärtig Erkrankte 1.358 (-35), Genesene 500 (+42), Tote 100 (+5).

12.4.20

Lanzarote kumuliert 76 (+ 2): gegenwärtig Erkrankte 60, Genesene 13, Tote 3.
Kanaren gesamt kumuliert 1.946 (+28): gegenwärtig Erkrankte 1.393, Genesene 458, Tote 95.

11.4.20

Lanzarote kumuliert 74: gegenwärtig Erkrankte 58, Genesene 13, Tote 3.
Kanaren gesamt kumuliert 1.918 (+30): gegenwärtig Erkrankte 1.382, Genesene 441, Tote 95.

10.4.20

Lanzarote kumuliert 74: gegenwärtig Erkrankte 63, Genesene 8, Tote 3.
Kanaren gesamt kumuliert 1.888: gegenwärtig Erkrankte 1.384, Genesene 409, Tote 95.

9.4.20

Lanzarote kumuliert 74: gegenwärtig Erkrankte 63, Genesene 8, Tote 3.
Kanaren gesamt kumuliert 1.853: gegenwärtig Erkrankte 1.379, Genesene 386, Tote 94.

8.4.20

Lanzarote kumuliert 72: gegenwärtig Erkrankte 61, Genesene 8, Tote 3.
Kanaren gesamt kumuliert 1.834: gegenwärtig Erkrankte 1.420, Genesene 322, Tote 92.

Auf den Kanaren also + 72 Infizierte seit gestern. Davon sind 49 auf ein Altenpflegeheim in Tacoronte auf Teneriffa zurück zu führen: 24 Patienten und 23 Mitarbeiter. Nicht nur auf den Kanaren sondern generell in Spanien gibt es im medizinischen Bereich eine relativ hohe Infiziertenquote.

7.4.20

Lanzarote kumuliert 71: gegenwärtig Erkrankte 64, Genesene 4, Tote 3.
Kanaren gesamt kumuliert 1.762: gegenwärtig Erkrankte 1.401, Genesene 270, Tote 91.

6.4.20

Kanaren kumuliert 1.725: Gegenwärtig Erkrankte 1.450, Genesene 186, Tote 89

Teneriffa kumuliert 1.122, Tote 59
La Palma kumuliert 67, Tote 3
La Gomera kumuliert 7, Tote 0
El Hierro kumuliert 1, Tote 0

Gran Canaria kumuliert 444, Tote 25
Lanzarote kumuliert 61, Tote 2
Fuerteventura kumuliert 23, Tote 0
La Graciosa kumuliert 0, Tote 0

5.4.20

Seit heute werden die Daten von Seiten der Gesundheitsbehörde nach einer neuen Methode erhoben: Maßgeblich ist nun der Aufenthaltsort des Erkrankten zum Zeitpunkt des positiven Testergebnisses und nicht sein Wohnsitz. Seitdem gibt es eine Verzerrung: Teneriffa verzeichnet deutliche Fallzuwächse, während alle anderen Inseln geringere Zahlen aufweisen. Die Gründe dafür können mannigfaltig sein: Z.B. ist La Laguna auf Teneriffa Universitätsstadt. Darüber hinaus gibt es auf Teneriffa spezialisierte Krankenhäuser, auf die auch Patienten der anderen Inseln verlegt werden.Anstieg um 81 Fälle könnte auf eine Korrektur der Wochenendzahlen zurückzuführen sein.

Teneriffa kumuliert: 1.080, Tote: 56
La Palma kumuliert: 66, Tote: 3
La Gomera kumuliert: 7, Tote: 0
El Hierro kumuliert: 1, Tote: 0

Gran Canaria kumuliert: 411, Tote: 24
Fuerteventura kumuliert: 23, Tote: 0
Lanzarote kumuliert: 58, Tote: 2

Das offizielle Endergebnis (weicht um 3 von den addierten Zahlen ab):
Kanaren gesamt kumuliert 1.649: gegenwärtig Erkrankte 1.404, Genesene 157, Tote 85.

4.4.20

Letzte Übersicht auf der Grundlage der alten Datenerhebungsmethode durch die Gesundheitsbehörde:

3.4.20

2.4.20

1.4.20

Die gute Nachricht: Es zeichnet sich – wenn auch nur sehr zaghaft – eine Kurve ab bei der Abbildung der gegenwärtig Erkrankten.

31.3.20

30.3.20

Es haben in den vergangen Tagen durchschnittlich nur 14 tägliche Tests stattgefunden, nachdem die für die Testauswertung erforderlichen Gerätschaften auf Lanzarote defekt waren und die Proben deshalb stets in ein Labor auf Gran Canaria geschickt werden mussten. Nun soll in einigen Tagen ein neues Gerät zum Einsatz kommen, mit dem 100 tägliche Tests vor Ort möglich sein sollen. Schauen wir mal.

29.3.20

Kanaren kumuliert 1.204: infiziert 1.132, genesen 32, verstorben 40.
Lanzarote kumuliert 48: infiziert 44, genesen 1, verstorben 3.

Wobei in den 48 Fällen auf Lanzarote die rückwirkenden Korrekturen von Freitag (+ 3) sowie von Samstag (+7) enthalten sind. Diese Testergebnisse standen bis heute noch aus.

28.3.20

Kanaren kumuliert 1.125: infiziert 1.056, genesen 30, verstorben 39.
Lanzarote kumuliert 35 – nachträglich korrigiert auf 42: infiziert 31 38, genesen 1, verstorben 3.

27.3.20

Kanaren kumuliert 1.025: infiziert 964, genesen 25, verstorben 36.
Lanzarote kumuliert 24 – nachträglich korrigiert auf 27 : infiziert 20 23, genesen 1, verstorben 3.

26.3.20

25.3.20

Insgesamt wurden bis vergangenen Sonntag rund 3550 Personen getestet.

24.2.2020

Von den aktuell 532 Infizierten sind 96 Beschäftigte im Gesundheitswesen.

23.2.2020

Die Kanarische Gesundheitsbehörde fasst seit heute die Zahl der Toten und Genesenen aller Inseln zusammen, so dass keine inselspezifische Zuordnung mehr möglich ist. Die Grafik haben wir entsprechend angepasst. Je Insel werden nun die kumulierten sowie die aktiven Fälle abgebildet.

Bei den Zahlen der aktuell Genesenen gibt es Ungereimtheiten im Vergleich zu den Vortagen. I.d.R. erfolgt bei der folgenden Publikation eine Korrektur durch die Behörden.

22.3.20

21.3.20

Bei einem der beiden heute neu gemeldeten Fälle auf Lanzarote handelt es sich um einen Mitarbeiter des Seniorentagesheims Las Cabreras.

20.3.20 – abends:

Kumuliert 348 Fälle. Und 1 weiterer Todesfall auf Teneriffa. Wie bei den bisherigen Todesfällen handelt es sich um eine Person mit schweren Vorerkrankungen.

20.3.20:

El Hierro meldet den ersten Fall.

19.3.20 Stand am Abend:

287 kumuliert. Also + 67 im Laufe des Tages. 1 weiteres Todesopfer; eine 80-jährige Frau mit schweren Vorerkrankungen, die auf Teneriffa im Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria gestorben ist.

19.3.20

18.3.20

Auf Lanzarote ergaben die Zweittests der vier jüngsten Fälle ein negatives Ergebnis, weshalb die gestrige Zahl von 7 auf 3 korrigiert wurde.

17.3.20

Auf Lanzarote hat sich die Zahl der Infizierten auf 7 erhöht. Eine Gemeinderätin für Gesundheit gehört zu den Infizierten.

Für Teneriffa wurden kumuliert 91 Fälle gemeldet. Die Summe aus derzeit Infizierten (86), Genesenen (6) und Verstorbenen (1) ergibt indes 93 Fälle (Quelle u.a.). Vielleicht – das ist allerdings reine Spekulation – befinden sich unter den Infizierten zwei positiv getestete Insassen des Kreuzfahrtschiffes Costa Luminosa, das am 15.3. kurz anlegen durfte, auch um einige kranke Passagiere von Bord zu holen. Diese Abweichung von plus 2 vernachlässigen wir.

16.3.2020

Leider sind die publizierten Daten bezüglich Teneriffa, Gran Canaria und La Palma sehr widersprüchlich: Die Summe der dort gemeldeten Fälle, addiert mit den nachvollziehbar gemeldeten Fällen auf Lanzarote, Fuerteventura sowie La Gomera (& El Hierro mit bislang 0 Fällen), weicht deutlich von der offiziellen Gesamtzahl ab. Deshalb gibt es heute nur eine Teilübersicht:

15.3.2020

14.3.2020

13.3.2020: