Nudelsalat

Zutaten:

  • 250 gr. Nudeln z.B. Penne
  • 1 Porreestange, in feinste Ringe schneiden
  • 1 mtl. Zucchini, sehr klein gewürfelt
  • 1 kl. rote Paprika, sehr reif, in sehr kleine Stücke schneiden
  • 1 gr. Tomate, in kleine Stücke schneiden
  • 1 gr. Dose Thunfisch in Olivenöl oder in eigenem Saft
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Eßlöffel Kikoman Sojasauce
  • 1 Eßlöffel fein gehackte Petersilie
  • etwas Chilli

Zubereitung:

Nudeln max. al dente kochen (niemals weich, da sie Sauce aufnehmen und dadurch etwas nachgaren)
Die Gemüseteile, den Zitronensaft und die Sojasauce mischen. Chilli zugeben. Thunfisch in Olivenöl mit dem Sud unterheben. Bei Thunfisch in eigenem Saft, den Fisch gut abtropfen lassen und 2 Eßlöffel Olivenöl zugeben.

Die warmen Nudeln unterheben und einige Minuten ruhen lassen, damit sie die Aromen aufnehmen können.