Walnuss-Paprika-Paste

Zutaten: 

  • 2 große rote Paprikaschoten,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 4 Scheiben Zwieback,
  • 200 g Walnusskerne,
  • 4 EL Olivenöl,
  • 2 TL Tomatenmark,
  • 1/4 TL Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Utensilien: Mixer/Blitzhacker

Zubereitung: Paprikaschoten halbieren, Kerne, Trennwände und Stielansätze herauslösen. Abwaschen und trocken tupfen. Paprika in grobe Stücke schneiden. Knoblauch häuten. Paprikastücke und Knoblauch im Rührbecher mixen, alle weiteren Zutaten hinzu und ebenfalls durchmixen.

Fertigstellung: Mit Walnusskernen und Paprikastreifen garnieren.