Warnung vor der Wanderung Famara-Bucht – Risco de Famara – Playa del Risco, Salinas

HariaGemeinde: Haría ACHTUNG: Diese Wanderung ist nur für jene geeignet, die absolut trittsicher und schwindelfrei sind. Regelmäßig werden dort Wanderer per Hubschrauber gerettet, die sich weder trauen, dem Pfad weiter zu folgen, noch umzukehren. Dieser Weg konnte früher, als die Salinen hinter der Playa del Risco noch in Betrieb waren, sogar per PKW befahren werden. Mit der Zeit ist der Weg streckenweise zu einem schmalen Pfad geworden; und zwischenzeitlich ist auch der Pfad an einigen Stellen komplett weggebrochen bzw. von starken Regenmassen fortgerissen worden. Als Alternative bietet sich Variante 2 dieser Tour an: Rundtour ab dem Kirchlein von Guinate. Der dort beschriebene Pfad auf dem Risco-Kamm liegt oberhalb des gefährlichen Pfads und bietet zudem bessere Ausblicke bei deutlich entspannterem Wandern.

3 Gedanken zu „Warnung vor der Wanderung Famara-Bucht – Risco de Famara – Playa del Risco, Salinas

  1. Hallo, es wäre hilfreich, wenn Sie ein Bild von der Karte mit der Wanderung veröffentlichen könnten, da von der Famara Bucht 2 Wanderungen möglich sind… Danke 🙂

  2. Hallo, ich bin derzeit in Lanzarote und als Österreicher viel in den Bergen unterwegs. Haben Sie aktuelle Informationen über den derzeitigen Zustand des Weges? Ich würde ihn nämlich gerne in den nächsten Tagen begehen. Vielen Dank!

  3. Hallo liebe Lanzafans,

    ich habe die Wanderung heute gemacht und kann nur sagen, nichts wird so heiß gegessen, wie’s gekocht wird. Es gibt zwischen km 4 und 5 ab der Urbanizacion Famara zwei Stellen, wo der Hang abgerutscht ist und man ein wenig klettern muss, aber das ist halb so schlimm. Der Rest ist echt easy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.