Auch “Playa Blanca Dunas“- Komplex illegal

Der Oberste Gerichtshof der Kanaren hat endgültig die vom Bürgermeister Francisco Reyes erteilte Lizenz zum Bau des “Playa Blanca Dunas Komplexes“ mit 180 Bungalows annuliert. Darüber hinaus wird die Anlage ohne die erforderlichen Lizenzen für eine touristische Nutzung betrieben. Damit endet eine Reihe juristischer Auseinandersetzungen der Inselregierung gegen die Baugenehmigungsverfahren im Gebiet Montaña Roja in Playa Blanca. Insgesamt erteilte allein hier der Bürgermeister von Yaiza Baulizenzen für mehrere Komplexe mit insgesamt über 2500 Tourismusplätzen außerhalb der örtlichen Bebauungszone.