Coronavirus: Die Gemeinden Haría und Tinajo ohne Zeitfenster

Coronavirus: Die Gemeinden Haría und Tinajo ohne Zeitfenster

Mehrere Tagen haben wir darauf gewartet und am 22.5. wurde es amtlich: Innerhalb von Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern, darunter unsere Gemeinde Haría, entfallen seit der Veröffentlichung die geltenden Zeitfenster für Sport und Spaziergänge. Das gilt für gemeldete Bewohner der Gemeinden sowie für jene, die sich seit mehr als 14 Tagen dort aufhalten.

Falls auch die Nachbargemeinde weniger als 10.000 Einwohner hat, dürfen die Aktiviäten bis auf 5 km über die Gemeindegrenze hinaus stattfinden. Da dies weder bei Haría noch bei Tinajo der Fall ist, müssen wir innerhalb unserer Gemeinde bleiben.