Spaniens älteste Frau überlebt mit 113 Jahren Corona-Infektion

Spaniens älteste Frau überlebt mit 113 Jahren Corona-Infektion

María Branyas heißt die hochbetagte Dame und lebt in einer Seniorenresidenz in Olot (Girona). In ihrer Heimat wird sie auch „die Oma Kataloniens“ genannt. Mehrere Wochen musste sie in Isolation verbringen.

Im März 1907 ist sie in San Francisco geboren; ihr Vater war spanischer Journalist vor Ort. Sie ist nicht nur die älteste Frau Spaniens, sondern bislang die älteste Frau weltweit, die eine Infektion mit Coronavirus überlebt hat.