Kanaren: Laut Rechenmodell ab ca. 24. oder 25.4. keine neuen Corona-Infektionen

Pedro Saavedra, Prof. für Statistik und Operations Research an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria (ULPGC), hat errechnet, dass es ab Ende kommender Woche keine neuen Infektionsfälle mehr geben könnte. Vorausgesetzt, die Ausgangssperre würde wie gehabt fortgesetzt werden.

Als Grundlage für sein Rechenmodell dient ein Modell aus Wuhan.

Quelle:
https://www.canarias7.es/sociedad/sa…bril-CF9052217