Bald Auflüge mit dem Fischkutter?

Demnächst geht unter dem Titel „Sagital“ ein mit 120.000,- € von Seiten des europäischen Sozialfonds unterstütztes Projekt in eine zweijährige Testphase. Durch das Projekt soll eine Symbiose geschaffen werden zwischen dem Tourismus und dem Fischereisektor der Region, und somit beiden Bereichen zugute kommen. Teilnehmen werden 3 Küstenzonen Spaniens, darunter auch die Kanaren mit Lanzarote und La Palma.

Die Studien umfassen auch einen Praxisteil, durch den Lanzarote demnächst in den Genuss einer weiteren touristischen Attraktion kommen könnte: Auf einem Fischkutter sollen Touristen beim Fischfang zuschauen können und sich über Fische und Fangmethoden aufklären lassen, oder sich einfach nur ganz bodenständig-romantisch an der Küste entlang schippern lassen.