Lanzarote & Kanaren Coronavirus: Covid-19-Fälle im Überblick

3.3.21

Heute wurden für die Kanaren 191 Fälle gemeldet, für Lanzarote 5 (> Quelle). Bis voraussichtlich zum 8.3. gilt > Alarmstufe 3.

Kommenden Sonntag findet der Markt in Teguise wieder statt.

Provinz Las Palmas +104:
90 auf Gran Canaria,
5 auf Lanzarote,
9 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +87:
81 auf Teneriffa,
4 auf La Palma,
1 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 52 | 107

Provinz Las Palmas: 57 | 119
Gran Canaria: 57 | 116
Lanzarote: 35 | 112
Fuerteventura: 86 | 149

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 47 | 93
Teneriffa: 50 | 98
La Palma: 30 | 42
La Gomera: 23 | 23
El Hierro: 9 | 210

2.3.21

Heute wurden für die Kanaren 172 Fälle gemeldet, für Lanzarote 15 (> Quelle).

Seit Mitternacht und bis zum 8.3. gilt > Alarmstufe 3. Die Insel bleibt weiterhin abgeriegelt und Privattreffen sind nach wie vor verboten. Ausnahme: An einem Tisch auf einer Restaurantterrasse dürfen nun 4 Personen aus verschiedenen Haushalten gemeinsam speisen.

Provinz Las Palmas +102:
78 auf Gran Canaria,
15 auf Lanzarote,
9 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +70:
65 auf Teneriffa,
5 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 53 | 105

Provinz Las Palmas: 60 | 116
Gran Canaria: 55 | 113
Lanzarote: 53 | 105
Fuerteventura: 98 | 148

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 47 | 92
Teneriffa: 49 | 97
La Palma: 30 | 38
La Gomera: 19 | 19
El Hierro: 64 | 201

1.3.21

Heute wurden für die Kanaren 115 Fälle gemeldet, für Lanzarote 0! (> Quelle). Ob es sich dabei um eine technische Panne handelt, werden wir spätestens morgen erfahren.

Soeben wurde bekannt gegeben, dass Lanzarote vorzeitig auf Alarmstufe 3 oder 2 herabgestuft wird (zur Zeit widersprechen sich die Pressemitteilungen; der Trend geht zu Stufe 3 ab Mitternacht). Details dazu morgen, wenn mehr Klarheit herrscht.

NACHTRAG: Es wurde bestätigt, dass ab Mitternacht Alarmstufe 3 gilt. Viel ändert sich dadurch nicht. Immerhin dürfen wir nun zu viert an einem Restauranttisch im Außenbereich sitzen. Die Insel bleibt aber weiterhin abgeriegelt.

Provinz Las Palmas +63:
53 auf Gran Canaria,
0 auf Lanzarote,
10 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +52:
51 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 54 | 103

Provinz Las Palmas: 60 | 116
Gran Canaria: 57 | 111
Lanzarote: 46 | 117
Fuerteventura: 99 | 145

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 47 | 90
Teneriffa: 60 | 95
La Palma: 24 | 34
La Gomera: 19 | 19
El Hierro: 82 | 210

28.2.21

Heute wurden für die Kanaren 140 Fälle gemeldet, für Lanzarote 8 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +82:
65 auf Gran Canaria,
8 auf Lanzarote,
9 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +58:
56 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 55 | 104

Provinz Las Palmas: 63 | 118
Gran Canaria: 60 | 113
Lanzarote: 54 | 128
Fuerteventura: 92 | 141

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 47 | 88
Teneriffa: 50 | 94
La Palma: 23 | 36
La Gomera: 19 | 19
El Hierro: 91 | 210

27.2.21

Heute wurden für die Kanaren 148 Fälle gemeldet, für Lanzarote 6 (> Quelle).

Heute stand in der Presse, dass wegen der Pandemie bereits rund 1000 Chinesen in ihre Heimat zurück gekehrt seien, so Chen ZhiBin, Präsident der Handels- und Tourismusvereinigung Chinas mit den Kanarischen Inseln.

Anfang 2020 waren auf den Kanaren rund 11.000 Chinesen gemeldet, davon rund 1.600 auf Lanzarote. Laut Chen ZhiBin dürfte die tatsächliche Zahl deutlich höher sein. Nicht nur Heimkehrer säßen in den Flugzeugen, sondern auch Chinesen, die sich in ihrer Heimat impfen ließen.

Vor 20 Jahren lebten erst rund 1000 Chinesen auf den Kanaren. Zur chinesischen Einwanderung haben wir 2014 > einen längeren Artikel geschrieben.

Provinz Las Palmas +76:
51 auf Gran Canaria,
6 auf Lanzarote,
19 auf Fuerteventura. Dort gab es vor einigen Tagen einen großen Ausbruch unter der Belegschaft einer Lidl-Filiale, die zu weiteren Ansteckungen in Familien der Mitarbeiter geführt hat.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +72:
69 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
1 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 57 | 105

Provinz Las Palmas: 66 | 120
Gran Canaria: 64 | 111
Lanzarote: 60 | 150
Fuerteventura: 93 | 143

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 48 | 89
Teneriffa: 50 | 94
La Palma: 21 | 38
La Gomera: 19 | 19
El Hierro: 91 | 210

27.2.21

Heute wurden für die Kanaren 212 Fälle gemeldet, für Lanzarote 14 (> Quelle). Auf Lanzarote stagnieren die Zahlen seit einigen Tagen, obwohl für die Insel seit Wochen Alarmstufe 4 gilt, und auf allen anderen Kanaren steigen die Zahlen langsam wieder, insbesondere auf Fuerteventura.

Die letzten Sequenzierungen von Proben aus Lanzarote haben ergeben, dass die britische Mutante B.1.1.7 zwar noch nicht dominant ist, sich aber ausbreitet.

Provinz Las Palmas +124:
78 auf Gran Canaria,
14 auf Lanzarote,
23 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +88:
76 auf Teneriffa,
9 auf La Palma,
3 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 56 | 106

Provinz Las Palmas: 64 | 123
Gran Canaria: 62 | 116
Lanzarote: 66 | 160 (eigene Berechnungen ergeben 72 | 158)
Fuerteventura: 79 | 129 (eigene Berechnungen ergeben 82 | 131)

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 48 | 87
Teneriffa: 49 | 91
La Palma: 18 | 42
La Gomera: 14 | 23
El Hierro: 201 | 219

25.2.21

Heute wurden für die Kanaren 166 Fälle gemeldet, für Lanzarote 10 (> Quelle). Fuerteventura verzeichnet einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen.

Die Testpflicht für vom spanischen Festland Einreisende wird bis nach Ostern verlängert.

Noch sind keine Informationen veröffentlicht worden, ob Lanzarote auf Alarmstufe 3 herabgestuft wird. Auf der Intensivstation des Krankenhauses, die um einige Betten erhöht wurde, befinden sich noch 19 Patienten, davon 13 mit Covid-19.

PS: Soeben wurde bekannt gegeben, dass es bei allen Inseln bei den derzeitigen Alarmstufen bleibt. Lanzarote bleibt also bis 4. März in Alarmstufe 4. D.h. u.a., dass wir uns auch weiterhin nicht mit Freunden treffen dürfen, außer zu zweit auf der Terrasse eines Restaurants.

Provinz Las Palmas +103:
71 auf Gran Canaria,
10 auf Lanzarote,
22 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +63:
61 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 55 | 108

Provinz Las Palmas: 63 | 129
Gran Canaria: 61 | 121
Lanzarote: 68 | 183
Fuerteventura: 71 | 122

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 46 | 85
Teneriffa: 48 | 89
La Palma: 12 | 34
La Gomera: 0 | 9
El Hierro: 221 | 219

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

24.2.21

Heute wurden für die Kanaren 219 Fälle gemeldet, für Lanzarote 29 (> Quelle). Die 7-Tage-Inzidenz der Kanaren ist leider auf 54 geklettert.

Gestern gab es mit 1.027 Impfungen einen Tagesrekord , 847 Dosen von Pfizer/Biontech und 180 von AstraZeneca wurden verimpft.

Die Inzidenzwerte wurden noch nicht aktualisiert, also werden eigene Berechnungen zugrunde gelegt.

Provinz Las Palmas +135:
83 auf Gran Canaria,
29 auf Lanzarote,
23 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +84:
73 auf Teneriffa,
4 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
7 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 54 | 111

Provinz Las Palmas: 61 | 134
Gran Canaria: 58 | 125
Lanzarote: 77 | 202
Fuerteventura: 62 | 109

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 46 | 86
Teneriffa: 48 | 90
La Palma: 12 | 34
La Gomera: 0 | 9
El Hierro: 201 | 292

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

23.2.21

Heute wurden für die Kanaren 189 Fälle gemeldet, für Lanzarote 12 (> Quelle). Leider ist die 7-Tage-Inzidenz der Kanaren auf 51 geklettert.

Provinz Las Palmas +113:
90 auf Gran Canaria,
12 auf Lanzarote,
11 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +76:
74 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
2 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 51 | 110

Provinz Las Palmas: 57 | 133
Gran Canaria: 56 | 122
Lanzarote: 68 | 215
Fuerteventura: 50 | 100

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 45 | 85
Teneriffa: 48 | 87
La Palma: 7 | 30
La Gomera: 0 | 9
El Hierro: 137 | 520

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

22.2.21

Heute wurden für die Kanaren 159 Fälle gemeldet, für Lanzarote 13 (> Quelle). Die 7-Tage-Inzidenz der Kanaren liegt heute den 4. Tag in Folge unter 50. Auf Lanzarote ging es weiterhin „bergab“ und der Wert liegt heute bei 66. Die Fallzahlen auf Lanzarote müssten 7 Tage lang (knapp) unter 11 liegen, damit auch Lanzarote auf einen Wert von < 50 kommt.

Provinz Las Palmas +98:
78 auf Gran Canaria,
13 auf Lanzarote,
7 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +61:
60 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 48 | 109

Provinz Las Palmas: 53 | 133
Gran Canaria: 52 | 122
Lanzarote: 66 | 222
Fuerteventura: 44 | 92

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 42 | 83
Teneriffa: 45 | 84
La Palma: 10 | 34
La Gomera: 0 | 9
El Hierro: 128 | 501

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

21.2.21

Heute wurden für die Kanaren 167 Fälle gemeldet, für Lanzarote 16 (> Quelle). Es wurde klargestellt, dass für Lanzarote bis zum 28.2. die sehr strengen > Einschränkungen der Alarmstufe 4 gelten. Leider. Teneriffa wird von 1 auf 2 hoch- und Gran Canaria von 3 auf 2 hinabgestuft, Fuerteventura und El Hierro wechseln von 2 auf 1, wo sie sich zu La Palma & La Gomera gesellen.

Regeln und Gesetze werden von manchen Zeitgenossen als Vorgaben betrachtet, die nur für andere gelten: So hat Jesús Machín, Rallye-begeisterter Dauer-Bürgermeister von Tinajo, kürzlich alkoholisiert einen Unfall mit reichlich Blechschaden verursacht. Und Richter Ricardo Fiestras hat vorgestern, also während Alarmstufe 4, eine Hausparty mit 9 Teilnehmern gefeiert.

Die Fete mit Musik und Tanz flog auf, weil einem Nachbarn der Partylärm aufgefallen war und deshalb die Lokalpolizei angerufen wurde. Und auch, weil Partygäste ein Video der Feier ins Internet stellten, das sich die Guardia Civil mit Interesse angeschaut hat. Also standen sowohl Lokalpolizei als auch Agenten der Guardia Civil plötzlich vor der Tür. Der Richter warf den diversen Polizisten unverhältnismäßiges Vorgehen vor und forderte die Agenten auf, sich einzeln auszuweisen. Wohl auch um davon abzulenken, dass sich unter den Partygästen Fernando Becerra Robayna befand, Angeklagter im „Caso Unión“, dem bislang größten Strafverfahren auf Lanzarote, das ein perfektes Drehbuch für einen Mafia-Krimi liefern könnte. Hintergrundinfos gibt es hier.

In diesem Strafverfahren, das in diverse Teilverfahren gestückelt wurde, gab es zuletzt 2019 einige Urteile, also nach 12 Jahren der Verfahrensaufnahme. U.a. wurde für Dimas Martín Martín eine mehrjährige Haftstrafe verhängt und Juan Francisco Rosa, der wohl einflussreichste Unternehmer der Insel und u.a. bekannt in Sachen Bodega Stratvs, wurde mal wieder frei gesprochen. Durch Revisionsverfahren sichern sich die Verurteilten weiteren, jahrelangen Aufschub. In anderen Teilverfahren konnten sich einige der Angeklagten frei kaufen oder das Strafmaß auf Bewährung herunter schrauben.

Nun zurück zu den Zahlen:

Provinz Las Palmas +116:
90 auf Gran Canaria,
16 auf Lanzarote,
5 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +56:
56 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 47 | 109 (also der 3. Tag in Folge unter 50!)

Provinz Las Palmas: 53 | 135
Gran Canaria: 51 | 121
Lanzarote: 68 | 250
Fuerteventura: 44 | 90

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 40 | 81
Teneriffa: 42 | 82
La Palma: 13 | 35
La Gomera: 0 | 9
El Hierro: 119 | 492

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

20.2.21

Heute wurden für die Kanaren 112 Fälle gemeldet, für Lanzarote 15 (> Quelle). Das RKI hat Spanien inkl. Kanaren vom Hochrisikogebiet zum Risikogebiet herab gestuft. Reisende nach Deutschland brauchen ab morgen keinen Test auf Lanzarote mehr durchzuführen, allerdings innerhalb von 48 Stunden nach Einreise. Details gibt es hier.

Die Kanaren sind nun den zweiten Tag in Folge bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50. Wenn es in den kommenden 1-2 Wochen dabei bleibt, wird das RKI die Kanaren hoffentlich von den Listen der Risikogebiete entfernen, so dass Tests und Quarantäne entfallen.

Provinz Las Palmas +45:
25 auf Gran Canaria,
15 auf Lanzarote,
5 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +67:
55 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
12 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 46 | 111

Provinz Las Palmas: 52 | 140
Gran Canaria: 47 | 124
Lanzarote: 85 | 270
Fuerteventura: 48 | 88

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 40 | 79
Teneriffa: 42 | 80
La Palma: 17 | 39
La Gomera: 0 | 9
El Hierro: 119 | 511

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

19.2.21

Heute wurden für die Kanaren 173 Fälle gemeldet, für Lanzarote 12 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +103:
81 auf Gran Canaria,
12 auf Lanzarote,
10 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +70:
66 auf Teneriffa,
4 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 49 | 116

Provinz Las Palmas: 58 | 150
Gran Canaria: 94 | 133
Lanzarote: 88 | 297
Fuerteventura: 50 | 89

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 39 | 78
Teneriffa: 41 | 79
La Palma: 24 | 41
La Gomera: 9 | 9
El Hierro: 18 | 456

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

18.2.21

Heute wurden für die Kanaren 140 Fälle gemeldet, für Lanzarote 21 (> Quelle).

In der vergangenen Woche gab es auf Lanzarote 18 neue Infektionsherde – der größte umfasst 10 Personen und fand im familiären Bereich statt.

Auf den Kanaren wurden insgesamt 97 neue Infektionsherde festgestellt mit bislang insgesamt 561 Fällen, wovon 20 ins Krankenhaus eingewiesen werden mussten. 40 Infektionsherde fanden in Familien statt und dort sind in den meisten Fällen nicht zusammen lebende Familienmitglieder betroffen, 30 gab es im sozialen Umfeld, 18 bei der Arbeit, 8 in schulischen Einrichtungen und 1 im Krankenhaus (und zwar im Hospital Insular in Arrecife, das ist das kleinere der beiden öffentlichen Krankenhäuser von Lanzarote).

Provinz Las Palmas +79:
46 auf Gran Canaria,
21 auf Lanzarote,
12 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +61:
59 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):

Kanaren Gesamt: 53 | 120

Provinz Las Palmas: 66 | 159
Gran Canaria: 60 | 137
Lanzarote: 113 | 313
Fuerteventura: 53 | 118

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 38 | 78
Teneriffa: 41 | 78
La Palma: 22 | 40
La Gomera: 9,3 | 9,3
El Hierro: 18 | 483


Der Präsident der Kanaren hat heute bekannt gegeben, dass Lanzarote voraussichtlich weiterhin in Alarmstufe 4 ausharren muss – abhängig von der Entwicklung in den kommenden Tagen. Gran Canaria werde voraussichtlich ab Montag von 3 auf 2 herab gestuft, Fuerteventura von 2 auf 1, Teneriffa werde möglicherweise von 1 auf 2 angehoben und La Palma, La Gomera und El Hierro bleiben auf der derzeitigen Stufe. Eine doch ziemlich vage Ankündigung; also müssen wir abwarten, bis Verbindliches bekannt gegeben wird.

Seit dem 12.2. und noch bis zum 22.2. gilt selbst auf den Inseln, die im „grünen Bereich“ liegen, eine Karnevalsausgangssperre von 22:00 – 6:00 Uhr. Umstufungen erfolgen eh erst ab 22.2.

Auf Lanzarote gelten also nach wie vor die > Einschränkungen der Alarmstufe 4 .
Die Indikatoren und jeweiligen Werte zur Einstufung sind > hier tabellarisch dargestellt.

Alarmstufe 4 gilt, solange mindestens zwei der sechs Indikatoren von „Bereich I“ in der schlechtesten Stufe (=5) der 5-stufigen Farbskala liegen:
1234 5

Die Lage in den Krankenhäusern fließt ebenfalls in die Bewertung ein.

Zum Bewertungszeitpunkt lagen die Werte für Lanzarote:

Bereich I:
7-T-Inzidenz: 116
14-T.-Inzidenz: 324
7-T.-Inzidenz der Ü65: 62
14-T.-Inzidenz der Ü65: 220
Positivrate Tests: 8,52%
Rückverfolgbarkeit: 86,44%
Bereich II:
Covid-19-Patienten auf Station: 11,99%
Covid-19-Patienten auf Intensiv: 39,58%

Verlauf seit 1.8.2020 – also der 2. und 3. Welle:

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

17.2.21

Heute wurden für die Kanaren 145 Fälle gemeldet, für Lanzarote 14 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +96:
73 auf Gran Canaria,
14 auf Lanzarote,
9 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +49:
49 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 58 | 125

Provinz Las Palmas: 72 | 163
Gran Canaria: 66 | 144
Lanzarote: 125 | 334
Fuerteventura: 47 | 79

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 42 | 83
Teneriffa: 41 | 77
La Palma: 22 | 50
La Gomera: 9 | 9
El Hierro: 374 | 939

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

16.2.21

Heute wurden für die Kanaren 126 Fälle gemeldet, für Lanzarote 11 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +74:
58 auf Gran Canaria,
11 auf Lanzarote,
5 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +52:
49 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

Inzidenzwerte:

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 60 | 127

Provinz Las Palmas: 75 | 170
Gran Canaria: 66 | 149
Lanzarote: 147 | 359
Fuerteventura: 50 | 80

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 43 | 80
Teneriffa: 42 | 74
La Palma: 23 | 50
La Gomera: 9 | 9
El Hierro: 389 | 1.003

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

15.2.21

Heute wurden für die Kanaren 189 Fälle gemeldet, für Lanzarote 18 (> Quelle).

Zwischenzeitlich wurde mitgeteilt, dass es sich bei 83 der derzeit 98 aktiven Fälle auf El Hierro um Flüchtlinge handelt. Positiv getestete Flüchtlinge werden bei den aktiven Fällen mitgerechnet, bei der Berechnung der Inzidenz werden sie nicht berücksichtigt. Das wurde nun in der Presse klargestellt. Die offizielle 14-Tage-Inzidenz von El Hierro ist allerdings weiterhin mit über 1000 angegeben.

Wie dem auch sei; bei der Gesamtinzidenz der Kanaren fällt das kaum ins Gewicht; und das ist der Wert, der bei der Einstufung der Kanaren als Risikogebiet maßgeblich ist.

Provinz Las Palmas +112:
86 auf Gran Canaria,
18 auf Lanzarote,
8 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +77:
74 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.


7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (z.T. eigene Berechnungen):
Kanaren Gesamt: 61 | 133

Provinz Las Palmas: 79 | 180
Gran Canaria: 70 | 159
Lanzarote: 155 | 375
Fuerteventura: 47 | 81

Provinz Santa Cruz de Tenerife: 43 | 82
Teneriffa: 41 | 74
La Palma: 24 | 60
La Gomera: 9 | 9
El Hierro: 374 | 1.048

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

14.2.21

Heute wurden für die Kanaren 145 Fälle gemeldet, für Lanzarote 37 (> Quelle).

Ein coronafreies Bild von heute – die Insel ist ein Traum. Morgen und übermorgen bleiben wir lieber zu Hause, denn es ist Calima mit starken Windböen angesagt.

Der außergewöhnlich hohe Anstieg der gestrigen Fallzahlen auf El Hierro ist – zumindest zum Teil – durch Bootsflüchtlinge entstanden: 44 sind positiv getestet worden meldete die Presse heute (Nachtrag: Am 15.2. wurde auf 83 korrigiert). Bei der Berechnung der offiziell gemeldeten Inzidenzwerte werden diese Fälle nicht berücksichtigt.

Provinz Las Palmas +89:
45 auf Gran Canaria,
37 auf Lanzarote,
7 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +58:
53 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
2 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Bei 2 Fällen fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (offizielle Werte, ohne positiv getestete Flüchtlinge):
Kanaren Gesamt: 60 | 131
> Lanzarote: 179 | 385

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

13.2.21

Heute wurden für die Kanaren 205 Fälle gemeldet, für Lanzarote 18 (> Quelle). Es gibt aber einige Ungereimtheiten: Nach heutiger Meldung hat’s auf El Hierro 84 neue Fälle gegeben, was unrealistisch ist. Die Summe der neuen Fälle je Insel weicht zudem von der Gesamtsumme der gemeldeten Fälle deutlich ab.

Imfstatus: Auf den Kanaren verfügen bislang rund 41.000 Einwohner – das sind rund 1,8% der Bevölkerung – über den kompletten Impfschutz, also mehr als die bisher gemeldeten Infektionsfälle (38.295).

Infektionen im Schulbetrieb: Der Schulbetrieb an öffentlichen Schulen findet auch in Alarmstufe 4 als Präsenzunterricht statt unter Beachtung der AHA-L-Regelungen. Von den derzeit rund 600 aktiven Fällen auf Lanzarote entfallen etwa 1/6 auf den Schulbetrieb. Kanarenweit sind 85 der 32.000 Lehrer infiziert und 401 der 335.000 Schüler.

Sonstiges: Die Kanaren haben die Testpflicht für Einreisende vom spanischen Festland verlängert bis zum 28.2.

Provinz Las Palmas +109:
85 auf Gran Canaria,
18 (?) auf Lanzarote,
6 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +133 (?):
43 auf Teneriffa,
6 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
84 (??) auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 68 | 140
Provinz Las Palmas: 89 | 201
> Lanzarote: 190 | 412
Provinz Santa Cruz d.T.: 44 | 74

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

12.2.21

Heute wurden für die Kanaren 259 Fälle gemeldet, für Lanzarote 51 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +192:
129 auf Gran Canaria,
51 auf Lanzarote,
12 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +67:
62 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
3 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 65 | 141
Provinz Las Palmas: 92 | 209
> Lanzarote: 211 | 448
Provinz Santa Cruz d.T.: 35 | 67

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

11.2.21

Heute gibt es bei den offiziell gemeldeten Zahlen Ungereimtheiten: Insgesamt wurde ein Zuwachs von 234 Fällen gemeldet; die Summe der Differenz je Insel beträgt allerdings nur 199. Für Lanzarote wurden 40 neue Fälle gemeldet (> Quelle).

Für Lanzarote gilt weiterhin Alarmstufe 4. Auf Lanzarote befinden sich die zugrunde gelegten Werte auch diese Woche überwiegend im schlechtesten Bereich.

Insgesamt wird befürchtet, dass private Karnevalsfeiern stattfinden werden, weshalb vom 12. – 22.2. eine kanarenweite Ausgangssperre von 22:00 Uhr bis 6 Uhr festgelegt wurde. Auch für Inseln, die „im grünen Bereich“ liegen.

Auf den Kanaren wurden innerhalb der vergangenen Woche 113 neue Infektionsherde festgestellt, davon fanden 52 im familiären Bereich, 32 im sozialen Umfeld, 8 in schulischen Einrichtungen und einer im Krankenhaus.

Der größte Ausbruch fand mit 30 Infizierten auf Lanzarote im sozialen Umfeld und mit Ausstrahlung in Familien – und mittlerweile 2 Krankenhauseinweisungen – statt. Insgesamt weisen die hiesigen Ansteckungsherde darauf hin, dass sich eher nicht an die Regeln der Alarmstufe 4 gehalten wird.

Die Flora folgt garantiert ihren eigenen Regeln und erfreut uns weiterhin mit ihrer Blütenpracht. Zur Zeit sorgen auch weiße Margeriten für wunderschöne Blütenmeere.

Provinz Las Palmas +140:
93 auf Gran Canaria,
40 auf Lanzarote,
7 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +59:
57 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 65 | 146
Provinz Las Palmas: 92 | 219
> Lanzarote: 202 | 460
Provinz Santa Cruz d.T.: 35 | 67


Auf Lanzarote gelten zur Zeit > Einschränkungen der Alarmstufe 4 .
Die Indikatoren und jeweiligen Werte zur Einstufung sind > hier tabellarisch dargestellt.

Alarmstufe 4 gilt, solange mindestens zwei der sechs Indikatoren von „Bereich I“ in der schlechtesten Stufe (=5) der 5-stufigen Skala liegen, dargestellt in den Farben:
1234 5

Die Lage in den Krankenhäusern fließt ebenfalls in die Bewertung ein.

Am heutigen Bewertungsstichtag lagen die Werte für Lanzarote:

Bereich I:
7-T-Inzidenz: 200
14-T.-Inzidenz: 456
7-T.-Inzidenz der Ü65: 141
14-T.-Inzidenz der Ü65: 338
Positivrate Tests: 10,58%
Rückverfolgbarkeit: 82,30%
Bereich II:
Covid-19-Patienten auf Station: 9,46%
Covid-19-Patienten auf Intensiv: 41,67%


Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

10.2.21

Heute wurden für die Kanaren 212 Fälle gemeldet, für Lanzarote 48 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +147:
85 auf Gran Canaria,
48 auf Lanzarote,
14 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +63:
61 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

Bei 2 Fällen fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 68 | 152
Provinz Las Palmas: 98 | 231
> Lanzarote: 215 | 513
Provinz Santa Cruz d.T.: 35 | 66

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

9.2.21

Heute wurden für die Kanaren 174 Fälle gemeldet, für Lanzarote 28 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +120:
90 auf Gran Canaria,
28 auf Lanzarote,
2 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +54:
51 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 69 | 158
Provinz Las Palmas: 102 | 242
> Lanzarote: 218 | 542
Provinz Santa Cruz d.T.: 33 | 67

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

8.2.21

Heute wurden für die Kanaren 187 Fälle gemeldet, für Lanzarote 66 (> Quelle). Lanzarote bleibt das Sorgenkind der Kanaren. Zur Zeit sind hier 55 Covid-19-Patienten im Krankenhaus, davon 22 auf der Intensivstation – das ist dort bisheriger Rekord und belastet das Krankenhauspersonal sehr.

Provinz Las Palmas +142:
72 auf Gran Canaria,
66 auf Lanzarote,
4 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +43:
42 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Bei 2 Fällen fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 71 | 161
Provinz Las Palmas: 106 | 246
> Lanzarote: 221 | 556
Provinz Santa Cruz d.T.: 32 | 68

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

7.2.21

Heute wurden für die Kanaren 189 Fälle gemeldet, für Lanzarote 39 (> Quelle).

Provinz Las Palmas +150:
109 auf Gran Canaria,
39 auf Lanzarote,
2 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +39:
34 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
2 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 70 | 164
Provinz Las Palmas: 107 | 253
> Lanzarote: 205 | 564
Provinz Santa Cruz d.T.: 31 | 67

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

6.2.21

Heute wurden für die Kanaren 191 Fälle gemeldet, für Lanzarote 50. (> Quelle)

Provinz Las Palmas +151:
95 auf Gran Canaria,
50 auf Lanzarote,
6 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +40:
35 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
3 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 72 | 168
Provinz Las Palmas: 112 | 258
> Lanzarote: 221 | 590
Provinz Santa Cruz d.T.: 29 | 70

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

5.2.21

Heute wurden für die Kanaren 249 Fälle gemeldet, für Lanzarote 37 (> Quelle)

Provinz Las Palmas +183:
141 auf Gran Canaria,
37 auf Lanzarote,
5 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +66:
60 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
3 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 76 | 172
Provinz Las Palmas: 116 | 262
> Lanzarote: 237 | 606
Provinz Santa Cruz d.T.: 32 | 73


Auf Lanzarote gelten zur Zeit > Einschränkungen der Alarmstufe 4 .
Die Indikatoren und jeweiligen Werte zur Einstufung sind > hier tabellarisch dargestellt.

Alarmstufe 4 gilt, solange mindestens zwei der sechs Indikatoren von „Bereich I“ in der schlechtesten Stufe (=5) der 5-stufigen Skala liegen, dargestellt in den Farben:
1234 5:

Am letzten Bewertungsstichtag 4.2.2021 lagen die Werte für Lanzarote:

Bereich I:
7-T-Inzidenz: 253
14-T.-Inzidenz: 648
7-T.-Inzidenz der Ü65: 193
14-T.-Inzidenz der Ü65: 551
Positivrate Tests: 9%
Rückverfolgbarkeit: 85%
Bereich II:
Covid-19-Patienten auf Station: 10%
Covid-19-Patienten auf Intensiv: 47%



Entwicklung der Fallzahlen im Überblick:

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

4.2.21

Heute wurden für die Kanaren 255 Fälle gemeldet, für Lanzarote 59 (> Quelle).

Auf Lanzarote gelten zur Zeit und noch bis mindestens 11.2. Einschränkungen der > Stufe 4.

Ein 56-Jähriger mit Vorerkrankungen ist zu Hause an den Folgen von Covid-19 gestorben.

Auf Lanzarote beschäftigen zur Zeit 40 Infektionsherde die Rückverfolgungs-Teams. Darunter vier Hotspots mit mehr als 10 Infektionsfällen; genauer gesagt mit bislang 20, 17, 15 und 12 Fällen, die im familiären und sozialen Umfeld entstanden sind.

Von den derzeitigen Hotspots der Kanaren sind rund 43% dem familiären Umfeld zuzuordnen, rund 27% dem sozialen Umfeld, rund 18% dem Arbeitsumfeld, 8% fanden in schulischen Einrichtungen statt, 3% bei sportlichen Aktivitäten und der Rest in medizinischen Einrichtungen sowie in einer Flüchtlingsunterkunft.

Nun kurz zu den Wetterkapriolen: Es ist seit heute regnerisch und für morgen ist punktuell Starkregen angesagt, der mit einer Kaltfront daher kommt. Gut für die Inselflora.

Provinz Las Palmas +203:
139 auf Gran Canaria,
59 auf Lanzarote,
5 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +61:
44 auf Teneriffa,
10 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
7 auf El Hierro.

Bei einem Fall fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 81 | 176
Provinz Las Palmas: 127 | 269
>> Lanzarote: 258 | 655
Provinz Santa Cruz d.T.: 32 | 74

Lanzarote kumuliert 3.818 (+59):
Aktive Fälle 929, Genesene 2.865, Tote 24 (+1).

Kanaren gesamt kumuliert 36.359 (+255):
Aktive Fälle 7.453, Genesene 28.405, Tote 537 (+3).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

3.2.21

Heute wurden für die Kanaren 231 Fälle gemeldet, für Lanzarote 53 (> Quelle)

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Provinz Las Palmas +197:
135 auf Gran Canaria,
53 auf Lanzarote,
9 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +34:
27 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
7 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 84 | 179
Provinz Las Palmas: 133 | 275
>> Lanzarote: 299 | 667
Provinz Santa Cruz d.T.: 31 | 74

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 25.037
Anzahl positiver Tests: 1.703
Quote positiver Tests: 6,8%.

Lanzarote kumuliert 3.759 (+53):
Aktive Fälle 922, Genesene 2.814, Tote 23 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 36.140 (+231):
Aktive Fälle 7.640, Genesene 27.966, Tote 534 (+4).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

2.2.21

Heute wurden für die Kanaren 213 Fälle gemeldet, für Lanzarote 32 (> Quelle). Es befinden sich zur Zeit 55 Corona-Patienten im Inselkrankenhaus, davon die Rekordzahl von 19 auf der Intensivstation.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Provinz Las Palmas +161:
123 auf Gran Canaria,
32 auf Lanzarote,
6 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +52:
45 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
5 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 89 | 182
Provinz Las Palmas: 140 | 297
>> Lanzarote: 342 | 691
Provinz Santa Cruz d.T.: 34 | 76

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 25.895
Anzahl positiver Tests: 1.798
Quote positiver Tests: 6,94%.

Lanzarote kumuliert 3.706 (+32):
Aktive Fälle 930, Genesene 2.753, Tote 23 (+1).

Kanaren gesamt kumuliert 35.909 (+213):
Aktive Fälle 7.782, Genesene 27.597, Tote 530 (+3).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

1.2.21

Heute wurden für die Kanaren 183 Fälle gemeldet, für Lanzarote 42 (> Quelle)

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Provinz Las Palmas +150:
110 auf Gran Canaria,
42 auf Lanzarote,
-2 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +24:
24 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Einige Fälle wurden noch nicht zugeordnet.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 90 | 186
Provinz Las Palmas: 140 | 289
>> Lanzarote: 336 | 745
Provinz Santa Cruz d.T.: 36 | 76

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 25.643
Anzahl positiver Tests: 1.772
Quote positiver Tests: 6,91%.

Lanzarote kumuliert 3.674 (+42):
Aktive Fälle 1.003, Genesene 2.619, Tote 22 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 35.696 (+183):
Aktive Fälle 7.965, Genesene 27.204, Tote 527 (+0).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

31.1.21

Heute wurden für die Kanaren 232 Fälle gemeldet, für Lanzarote 64 (> Quelle)

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Provinz Las Palmas +207:
135 auf Gran Canaria,
64 auf Lanzarote,
8 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +26:
26 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

1 Fall wurde nachträglich einsortiert.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 94 | 187
Provinz Las Palmas: 146 | 289
>> Lanzarote: 359 | 751
Provinz Santa Cruz d.T.: 37 | 77

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.213
Anzahl positiver Tests: 1.835
Quote positiver Tests: 7,0%.

Lanzarote kumuliert 3.632 (+64):
Aktive Fälle 1.055, Genesene 2.555, Tote 22 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 35.513 (+232):
Aktive Fälle 8.175, Genesene 26.811, Tote 527 (+3).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

30.1.21

Heute wurden für die Kanaren 267 Fälle gemeldet, für Lanzarote 74 (> Quelle)

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Provinz Las Palmas +200:
123 auf Gran Canaria,
74 auf Lanzarote,
3 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +67:
62 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
5 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 95 | 189
Provinz Las Palmas: 146 | 292
>> Lanzarote: 369 | 746
Provinz Santa Cruz d.T.: 40 | 77

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.569
Anzahl positiver Tests: 1,889
Quote positiver Tests: 7,11%.

Lanzarote kumuliert 3.568 (+74):
Aktive Fälle 1.051, Genesene 2.459, Tote 22 (+2).

Kanaren gesamt kumuliert 35.281 (+267):
Aktive Fälle 8.027, Genesene 26.730, Tote 524 (+4).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

29.1.21

Heute wurden für die Kanaren 363 Fälle gemeldet, für Lanzarote 69 (> Quelle); allerdings wurden auf Lanzarote deutlich weniger Tests als an anderen Tagen durchgeführt.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Am 26.1. wurde bekannt gegeben, dass bei vier von Lanzarote stammenden, sequenzierten Blutproben eine Infektion mit der britischen Virusmutation zugrunde lag (in > diesem Artikel haben wir darüber berichtet). Heute wurde gemeldet, dass es sich in allen vier Fällen um Ansteckungen unter auf der Insel Lebenden handelt, und drei der vier Fälle aus verschiedenen Ansteckungsherden stammen. Keiner der Fälle hatte einen Bezug zu Auslandsreisen oder -reisenden.

Nun werden weitere Blutproben von Lanzarote zur Sequenzierung nach Teneriffa verschickt ins Labor der Uniklinik „Hospital Universitario Nuestra Señora de Candelaria“.

Reisende vom spanischen Festland benötigen bis zum 15. Februar einen negativen Corona-Test um auf die Kanaren zu kommen – die Frist wurde bis zunächst dahin verlängert. Spanien hat zur Zeit eine 7-Tage-Inzidenz von rund 400 und im Landesdurchschnitt sind 43% der Patienten auf den Intensivstationen Corona-Patienten. In der Region Madrid beträgt die 7-Tage-Inzidenz sogar 525, obwohl dort im Dezember bereits bei 18% der Bevölkerung Antikörper nachgewiesen wurden, wie die 4. Phase der groß angelegten, nationalen Studie ergab.

Demnächst und bis 31.12.21 soll es Testmöglichkeiten vor dem Abflug im Abflugbereich der Flughafenhalle von Lanzarote und einigen anderen Flughäfen geben. Ausschreibungen dazu erfolgen noch.

Provinz Las Palmas +300:
213 auf Gran Canaria,
69 auf Lanzarote,
18 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +63:
57 auf Teneriffa,
2 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
4 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 96 | 189
Provinz Las Palmas: 146 | 292
>> Lanzarote: 369 | 744
Provinz Santa Cruz d.T.: 42 | 78

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 25.248
Anzahl positiver Tests: 1.747
Quote positiver Tests: 6,92%.

Lanzarote kumuliert 3.494 (+69):
Aktive Fälle 1.092, Genesene 2.382, Tote 20 (+2).

Kanaren gesamt kumuliert 35.014 (+363):
Aktive Fälle 7.958, Genesene 26.536, Tote 520 (+4).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

28.1.21

Heute wurden für die Kanaren 330 Fälle gemeldet, für Lanzarote 121 (> Quelle). Auf Lanzarote befinden sich zur Zeit 63 Corona-Patienten im Krankenhaus, davon 16 auf der Intensivstation, darunter ein 29-Jähriger. Ein 68-Jähriger Patient ist gestorben. Der bislang größte Ausbruch während der aktuellen 3. Welle fand in einem Restaurant statt mit insgesamt 44 Infizierten, wovon 6 ins Krankenhaus mussten.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Aufgrund der aktuellen Risikoeinstufung von Spanien bzw. den Kanaren gilt für Reisen
nach Deutschland: > Risikoeinstufung und Einreiseregelungen.
in die Schweiz: > Details gibt es hier.
nach Österreich > Details gibt es hier.

Provinz Las Palmas +275:
138 auf Gran Canaria,
121 auf Lanzarote,
16 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +54:
47 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
6 auf El Hierro.

Bei einem Fall fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 95 | 189
Provinz Las Palmas: 143 | 291
>> Lanzarote: 397 | 768
Provinz Santa Cruz d.T.: 43 | 78

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 27.076
Anzahl positiver Tests: 1.849
Quote positiver Tests: 6,83%.

Lanzarote kumuliert 3.425 (+121):
Aktive Fälle 1.121, Genesene 2.286, Tote 18 (+1).

Kanaren gesamt kumuliert 34.651 (+330):
Aktive Fälle 7.983, Genesene 26.152, Tote 516 (+4).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

27.1.21

Heute wurden für die Kanaren 337 Fälle gemeldet, für Lanzarote 91 (> Quelle)

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Aufgrund der aktuellen Risikoeinstufung von Spanien bzw. den Kanaren gilt für Reisen
nach Deutschland: > Risikoeinstufung und Einreiseregelungen.
in die Schweiz: > Details gibt es hier.
nach Österreich > Details gibt es hier.

Wir haben mehrere Rückfragen bekommen, ob Antigen-Tests tatsächlich ausreichen zur Einreise nach Deutschland. Laut Website des RKI werden die kostengünstigen und schnellen Antigen-Tests akzeptiert. Die Mallorca-Zeitung hat sich dies vom RKI bestätigen lassen, hier geht es zum Artikel.

Erkundigen Sie sich sicherheitshalber direkt bei der Fluggesellschaft, welcher Test dort gefordert wird, denn es gibt Gerüchte, wonach einige Fluggesellschaften nur PCR-Tests akzeptieren. Dann wäre es möglicherweise günstiger und praktischer, auf eine andere Gesellschaft umzubuchen, denn insbesondere an Wochenenden kann nicht garantiert werden, dass ein PCR-Testergebnis 48 Stunden vor Einreise (also. Flugzeit inbegriffen) tatsächlich vorliegt.

Provinz Las Palmas +270:
168 auf Gran Canaria,
91 auf Lanzarote,
11 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +67:
70 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
-1 auf La Gomera,
-2 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 95 | 190
Provinz Las Palmas: 142 | 290
>> Lanzarote: 368 | 770
Provinz Santa Cruz d.T.: 43 | 83

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 27.524
Anzahl positiver Tests: 1.828
Quote positiver Tests: 6,64%.

Lanzarote kumuliert 3.304 (+91):
Aktive Fälle 1.058, Genesene 2229, Tote 17 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 34.321 (+337):
Aktive Fälle 8.075, Genesene 25.734, Tote 512 (+1).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

26.1.21

Heute wurden für die Kanaren 234 Fälle gemeldet, für Lanzarote 50 (> Quelle). Mittlerweile sind auf Lanzarote 63 Corona-Patienten im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4. Davon ist bei uns im ländlichen Inselnorden nichts zu spüren: Am Wochenende waren die Restaurantterrassen sehr gut besucht und die Gäste dort bester Laune. Die Menschen verhalten sich hier eher gemäß Stufe 2-3. Insgesamt bewegt sich der zivile Ungehorsam in überschaubaren Bahnen und die Polizeikontrollen konzentrieren sich auf die Corona-Hotspotzonen der Hauptstadt und der Touristenzentren.

Aufgrund der aktuellen Risikoeinstufung von Spanien einschl. Kanaren gilt für Reisen
nach Deutschland: > Risikoeinstufung und Einreiseregelungen.
in die Schweiz: > Details gibt es hier.
nach Österreich > Details gibt es hier.

Provinz Las Palmas +164:
109 auf Gran Canaria,
50 auf Lanzarote,
5 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +70:
66 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
4 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 93 | 192
Provinz Las Palmas: 140 | 292
>> Lanzarote: 367 | 790
Provinz Santa Cruz d.T.: 42 | 84

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 27.438
Anzahl positiver Tests: 1.797
Quote positiver Tests: 6,52%.

Lanzarote kumuliert 3.212 (+50):
Aktive Fälle 1.020, Genesene 2.186, Tote 17 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 33.984 (+234):
Aktive Fälle 8.181, Genesene 25.302, Tote 511 (+1).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

25.1.21

Heute wurden für die Kanaren 253 Fälle gemeldet, für Lanzarote 78 (> Quelle). Es wurden 3 Todesfälle vom Wochenende nachgemeldet. In allen Fällen handelt es sich um betagte Menschen mit diversen Vorerkrankungen.

Der Ausbruch auf der internistischen Station des Krankenhauses hat zwischenzeitlich 7 Infizierte ergeben.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Die Einschränkungen der Stufe 3, die auf Teneriffa bereits ab Mitte Dezember galten (ist wieder zurück auf 2 gestuft worden), haben offensichtlich gewirkt. Gran Canaria, wo es weniger Fallzahlen und Einschränkungen gab, hat derzeit etwa dieselbe Anzahl aktiver Fälle wie Teneriffa Mitte Dezember, und wurde deshalb neulich auf 3 hochgestuft. Beide Inseln sind gut miteinander vergleichbar, nicht zuletzt wegen der ähnlich hohen Einwohnerzahl (TF rund 918.000, GC 852.000). Sollten die derzeitigen Einschränkungen auf Gran Canaria ähnliche Wirkung wie auf Teneriffa zeigen, würden wir in rund einem Monat auf den Kanaren auf eine 7-T-Inzidenz von unter 50 kommen. Für Lanzarote sind wir ebenfalls optimistisch; hier haben die vielen Feiertage für einen rasanten Anstieg gesorgt. Aufgrund der recht übersichtlichen Einwohnerzahl von rund 152.000 machen sich vier Dutzend Ansteckungsherde in der Statistik besonders bemerkbar.

Aufgrund der aktuellen Risikoeinstufung von Spanien bzw. den Kanaren gilt für Reisen
nach Deutschland: > Risikoeinstufung und Einreiseregelungen.
in die Schweiz: > Details gibt es hier.
nach Österreich > Details gibt es hier.

Provinz Las Palmas +219:
140 auf Gran Canaria,
78 auf Lanzarote,
1 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +34:
36 auf Teneriffa,
-2 auf La Palma (offensichlich eine Korrektur),
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 96 | 196
Provinz Las Palmas: 149 | 294
>> Lanzarote: 409 | 812
Provinz Santa Cruz d.T.: 40 | 89

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 27.808
Anzahl positiver Tests: 1.915
Quote positiver Tests: 6,89%.

Lanzarote kumuliert 3.163 (+78):
Aktive Fälle 990, Genesene 2.156, Tote 17 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 33.750 (+253):
Aktive Fälle 8.418, Genesene 24.822, Tote 510 (+7).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

24.1.21

Heute wurden für die Kanaren 274 Fälle gemeldet, für Lanzarote 79 (> Quelle).

Aktive Fälle je Gemeinde: Arrecife 978, Tías 39, Teguise 17, San Bartolomé 16, Haría 6, Tinajo 6, Yaiza 5.

7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner je Gemeinde: Arrecife 850 (!), Tías 84, Tinajo 80, Haría 78, Teguise 44, San Bartolomé 37, Yaiza 24.

10 Corona-Patienten befinden sich auf der Intensivstation, davon 1 P. in der Altergruppe 40-49 J., 3 P. in der Gruppe 50-59 J., 4 P. in der Gruppe 60-69 J. und 2 P. in der Gruppe 70-79 J.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4.

Für (Rück-)reisen
nach Deutschland gilt: > Aktuelle Risikoeinstufung und Einreiseregelungen.
in die Schweiz: > Details zur Rückreise gibt es hier.
nach Österreich > gelten diese Regelungen.

Provinz Las Palmas +213:
126 auf Gran Canaria,
79 auf Lanzarote,
8 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +60:
57 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
2 auf El Hierro.

1 Fall wurde nicht zugeordnet.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 94 | 195
Provinz Las Palmas: 144 | 290
>> Lanzarote: 392 | 794
Provinz Santa Cruz d.T.: 40 | 92

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 27.119
Anzahl positiver Tests: 1.842
Quote positiver Tests: 6,79%.

Lanzarote kumuliert 3.085 (+79):
Aktive Fälle 1.067, Genesene 2.004, Tote 14 (+1).

Kanaren gesamt kumuliert 33.497 (+274):
Aktive Fälle 8.665, Genesene 24.329, Tote 503 (+8).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

23.1.21

Heute wurden für die Kanaren 280 Fälle gemeldet, für Lanzarote 74 (> Quelle). Auf einer Station des Inselkrankenhauses wurden bislang 4 Patienten infiziert. 25 Mitarbeiter befinden sich in Quarantäne.

Der Markt in Mancha Blanca (sonntags von 9 bis 14 h in der Calle Virgen de los Dolores, 21, 35560, Gemeinde Tinajo) findet laut Inselzeitung morgen statt. Der Bürgermeister von Tinajo. sieht nicht ein, dass Supermärkte geöffnet bleiben, während Freiluftmärkte schließen sollten. Das sehen wir genau so.

Auf Lanzarote gelten zur Zeit Einschränkungen der > Stufe 4. Zumindest auf dem Papier … Immerhin herrscht auf den Feldern Zucht & Ordnung; dort wird schließlich souverän bewacht 😉 :


Für Reisen
nach Deutschland gilt: > Aktuelle Risikoeinstufung und Einreiseregelungen.
in die Schweiz: > Details zur Rückreise gibt es hier.
nach Österreich > gelten diese Regelungen.

Provinz Las Palmas +198:
111 auf Gran Canaria,
74 auf Lanzarote,
13 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +81:
77 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
4 auf El Hierro.

Bei einem Fall fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 94 | 195
Provinz Las Palmas: 146 | 287
>> Lanzarote: 377 | 780
Provinz Santa Cruz d.T.: 37 | 95

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.852
Anzahl positiver Tests: 1.800
Quote positiver Tests: 6,7%.

Lanzarote kumuliert 3.006 (+74):
Aktive Fälle 989, Genesene 2.004, Tote 13 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 33.223 (+280):
Aktive Fälle 8.414, Genesene 24.314, Tote 495 (+5).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

22.1.21

Heute wurden für die Kanaren 330 Fälle gemeldet, für Lanzarote 122 (Quelle). Mittlerweile befinden sich 44 Corona-Patienten im Krankenhaus, davon 11 auf der Intensivstation. Aktive Fälle je Gemeinde: Arrecife 888, Tías 36, San Bartolomé 18, Teguise 18, Yaiza 6, Haría 6, Tinajo 6.

Ab morgen gelten weitere Einschränkungen gemäß > Stufe 4.

Provinz Las Palmas +258:
135 auf Gran Canaria,
112 auf Lanzarote,
11 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +75:
67 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
1 auf La Gomera,
6 auf El Hierro – wurde auf Stufe 2 angehoben.

Es gibt eine Abweichung um 3 Fälle.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 93 | 195
Provinz Las Palmas: 145 | 286
>> Lanzarote: 375 | 745
Provinz Santa Cruz d.T.: 36 | 97

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.581
Anzahl positiver Tests: 1.789
Quote positiver Tests: 6,73%.

Lanzarote kumuliert 2.932 (+122):
Aktive Fälle 978, Genesene 1.941, Tote 13 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 32.943 (+330):
Aktive Fälle 8.255, Genesene 24.198, Tote 490 (+1).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

21.1.21

Heute wurden für die Kanaren 332 Fälle gemeldet, für Lanzarote 77. Die mit Abstand meisten Ansteckungsherde gibt es im familiären Umfeld, gefolgt von sozialen Kontakten (in einer Schule gab mehrere Infektionsfälle), danach Kontakte am Arbeitsplatz; u.a. haben sich 10 Mitarbeiter des Rathauses von Arrecife infiziert.

Provinz Las Palmas +270:
167 auf Gran Canaria,
77 auf Lanzarote,
26 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +61:
60 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

Bei 1 Fall fehlt die Zuordnung.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 94 | 191
Provinz Las Palmas: 148 | 275
>> Lanzarote: 371 | 703
Provinz Santa Cruz d.T.: 36 | 99

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.357
Anzahl positiver Tests: 1.825
Quote positiver Tests: 6,92%.

Lanzarote kumuliert 2.820 (+77):
Aktive Fälle 948, Genesene 1.859, Tote 13 (+2).

Kanaren gesamt kumuliert 32.613 (+332):
Aktive Fälle 8.212, Genesene 23.912, Tote 489 (+3).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

20.1.21

Heute wurden für die Kanaren 297 Fälle gemeldet, für Lanzarote 89.

Provinz Las Palmas +241:
131 auf Gran Canaria,
89 auf Lanzarote,
21 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +56:
47 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
8 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 96 | 189
Provinz Las Palmas: 148 | 265
>> Lanzarote: 402 | 686
Provinz Santa Cruz d.T.: 39 | 107

Lanzarote kumuliert 2.743 (+89):
Aktive Fälle 923, Genesene 1.809, Tote 11 (+1).

Kanaren gesamt kumuliert 32.281 (+297):
Aktive Fälle 8.177, Genesene 23.618, Tote 486 (+5).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

19.1.21

Heute wurden für die Kanaren 312 Fälle gemeldet, für Lanzarote 114. Die Infektionsherde ziehen weitere Kreise. Aktuell gibt es in den Gemeinden aktive Fälle wie folgt: In Arrecife 801 (+58), Tías 34 (+7), Teguise 20 (+2), San Bartolomé 12 (+1), Tinajo 4 (+2), Haría 3 (+1), Yaiza 2 (+0).

Provinz Las Palmas +269:
135 auf Gran Canaria,
114 auf Lanzarote,
20 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +43:
42 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 99 | 183
Provinz Las Palmas: 152 | 253
>> Lanzarote: 423 | 636
Provinz Santa Cruz d.T.: 42 | 108

Lanzarote kumuliert 2.654 (+114):
Aktive Fälle 886, Genesene 1.768, Tote 10 (+1).

Kanaren gesamt kumuliert 31.984 (+312):
Aktive Fälle 8.178, Genesene 23.325, Tote 481 (+7).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

18.1.21

Heute wurden für die Kanaren193 Fälle gemeldet, für Lanzarote 52.

Der Bürgermeister von Tías ist nach wie vor stocksauer, denn am Wochenende mussten in seiner Gemeinde gleich mehrere unerlaubte Zusammenkünfte von der Polizei aufgelöst werden.

Darunter eine Gruppe junger Iren, gerade mal 4 Stunden auf der Insel, die in Puerto del Carmen auf Kneipenstühlen tanzend feierten. Der Wirt informierte die Guardia Civil, nachdem es ihm nicht gelungen war, die Runde aufzulösen.

Hier gibt es ein Video:

In einem Ferienhaus wurden 18 Personen beim Feiern erwischt. Dabei handelte es sich wohl um Einheimische. Auch in anderen Einrichtungen fanden unerlaubte Treffen in größeren Runden statt.

In Playa Blanca feierten 11 Personen, darunter 4 Minderjährige, und dazu noch während der Ausgangssperre in einem Rohbau eine Fete, die gegen 6 Uhr morgens aufgelöst wurde.

Mittlerweile gibt es keine Gemeinde mehr auf Lanzarote ohne Covid-19-Fälle. Sogar in Haría, wo es seit Wochen keinen Fall gab, wurden nun 2 Infektionsfälle festgestellt.

Die aktiven Fälle in Zahlen je Gemeinde: Arrecife 743, Tías 27, Teguise 18, San Bartolomé 11, Yaiza, Tinajo und Haría mit jeweils 2.

Im Krankenhaus befinden sich mittlerweile 32 Covid-Patienten, davon 9 auf der Intensivstation. 2 sind am Wochenende verstorben, darunter eine junge Frau, die wegen eines besonders schweren Verlaufs nach Gran Canaria ins Krankenhaus gebracht wurde. Beim zweiten Todesopfer handelt es sich um eine sehr betagte Frau mit schweren Vorerkrankungen. Beide Todesfälle sind noch nicht in die heutige Statistik eingeflossen.

Provinz Las Palmas +159:
97 auf Gran Canaria,
52 auf Lanzarote,
10 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +34:
34 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 99 | 180
Provinz Las Palmas: 145 | 238
>> Lanzarote: 403 | 576
Provinz Santa Cruz d.T.: 49 | 116

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.637
Anzahl positiver Tests: 1.850
Quote positiver Tests: 6,95% – es geht wieder abwärts, erfreulicherweise.

Lanzarote kumuliert 2.540 (+52):
Aktive Fälle 805, Genesene 1.726., Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 31.672 (+193):
Aktive Fälle 8.163, Genesene 23.035, Tote 474 (+5) .

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

17.1.21

Heute wurden für die Kanaren 272 Fälle gemeldet, für Lanzarote 56.

Gran Canaria wurde ebenfalls auf Stufe 3 angehoben und also abgeriegelt, während Teneriffa von Stufe 3 auf 2 zurückgestuft wurde, nachdem die Fallzahlen dort deutlich zurück gegangen sind in den letzten Tagen.

Provinz Las Palmas +237:
164 auf Gran Canaria,
56 auf Lanzarote,
17 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +35:
31 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
4 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 102 | 183
Provinz Las Palmas: 147 | 239
>> Lanzarote: 402 | 557
Provinz Santa Cruz d.T.: 52 | 122

Lanzarote kumuliert 2.488 (+56):
Aktive Fälle 753, Genesene 1.726, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 31.479 (+272):
Aktive Fälle 8.262, Genesene 22.748, Tote 469 (+4).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

16.1.21

Die offizielle Statistik wird erst am Montag wieder aktualisiert. Zwischenzeitlich gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Auf den Kanaren wurden 261 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 71. Der schöne Samtagsmarkt in Haría hat leider auch nicht stattgefunden, wie uns mitgeteilt wurde – erst wieder, wenn wir auf Stufe 2 herabgestuft werden. Die Bürgermeisterin von Arrecife hat bei der kanarischen Regierung darum gebeten, ein Corona-Screening an allen Schulen von Arrecife durchzuführen angesichts der hohen Infiziertenzahlen in Arrecife. Derzeit seien dort 633 aktive Fälle registriert.

Provinz Las Palmas +193:
111 auf Gran Canaria,
71 auf Lanzarote,
11 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +68:
65 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
2 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 101 | 178
Provinz Las Palmas: 141 | 262
>> Lanzarote: 403 | 540
Provinz Santa Cruz d.T.: 57 |124

15.1.21

Heute wurden für die Kanaren 368 Fälle gemeldet, für Lanzarote 106. Die Feiertagsfiestas werden wohl noch einige Tage für erhöhte Werte sorgen. Es gab 4 weitere Einweisungen in die Covid-Station des Krankenhauses. Unternehmer fordern strengere Kontrollen sowie konsequente Sanktionierung bei Regelverstößen, schließlich hänge ein Großteil der Inselwirtschaft von der Entwicklung der Fallzahlen ab.

Bislang sind der Wochenmarkt von Arrecife bei der Kirche San Gines sowie der Sonntagsmarkt von Teguise abgesagt worden. Die Gemeinde Teguise, zu der auch Costa Teguise gehört, beabsichtigt, der Gastronomie nach Möglichkeit mehr Außenflächen zur Verfügung zu stellen.

Provinz Las Palmas +292:
164 auf Gran Canaria,
106 auf Lanzarote,
22 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +76:
76 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 102 | 177
Provinz Las Palmas: 141 | 218
>> Lanzarote: 370 | 503
Provinz Santa Cruz d.T.: 61 | 134

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 26.886
Anzahl positiver Tests: 1.972
Quote positiver Tests: 7,33%

Lanzarote kumuliert 2.361 (+106):
Aktive Fälle 686, Genesene 1.666, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 30.946 (+368):
Aktive Fälle 7.825, Genesene 22.659, Tote 462 (+4) .

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

14.1.21

Heute wurden für die Kanaren 357 Fälle gemeldet, für Lanzarote 124. Heute am späteren Nachmittag wurde darüber entschieden, dass Lanzarote auf Stufe 3 hochgestuft wird (gilt ab morgen!), > Näheres dazu in diesem Beitrag.

Der Bürgermeister der Gemeinde Tías äußerste sich sehr verärgert über den hohen Wert in „seiner“ Gemeinde, weil fast alle Ansteckungen im Rahmen von Familienfeierlichkeiten in großer Runde stattfanden. In der Gemeinde hat La Asomada die mit Abstand höchste Ansteckungsrate – es gab dort Familienfiestas mit 30 – 40 Personen, was eigentlich verboten war aber nun im Rahmen der Rückverfolgungen ans Licht und an die Öffentlichkeit gekommen ist.

Auf La Graciosa wurde ein zweiter Infektionsherd festgestellt, und der erste Infektionsherd ergab weitere Infizierte, die allerdings auf Lanzarote wohnen. Insgesamt haben die beiden Infektionsherde bislang zu 14 Infektionsfällen geführt.

Mittlerweile ist die Anzahl der Corona-Patienten im Krankenhaus auf 23 gestiegen; 5 befinden sich auf der Intensivstation.

Provinz Las Palmas +264:
127 auf Gran Canaria,
124 auf Lanzarote,
13 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +93:
93 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
-1 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 96 | 171
Provinz Las Palmas: 127 | 200
>> Lanzarote: 332 | 443
Provinz Santa Cruz d.T.: 63 | 140

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 25.316
Anzahl positiver Tests: 1.851
Quote positiver Tests: 7,31%

Lanzarote kumuliert 2.255 (+124):
Aktive Fälle 609, Genesene 1.637, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 30.578 (+357):
Aktive Fälle 7.743, Genesene 22.377, Tote 458 (+4) .

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

13.1.21

Die negativen Schlagzeilen zuerst: Auf Lanzarote steigen die Zahlen weiterhin stark an und zur Zeit sind etwa 50% der positiv getesteten Personen über 65 Jahre alt. Die Zahl der coronabedingten Krankenhauseinweisungen steigt kontinuierlich, wie leider zu befürchten war. Mittlerweile befinden sich auf Lanzarote 21 Corona-Patienten im Krankenhaus, davon 4 auf der Intensivstation.

Beim kürzlichen Ausbruch auf La Graciosa wurde eine weitere Person positiv getestet, insgesamt mittlerweile also 4.

Es gibt Lichtblicke, die aber nichts mit Corona zu tun haben: Nachdem wir über mehrere Wochen recht wechselhaftes und kühles Wetter hatten mit regelmäßigen Regenfällen, sind große Teile der Insel nun mit einem zum Teil sehr satten Grün überzogen und es gibt bereits die ersten Blütenteppiche. Heute ist es sehr sonnig und die weiteren Wetteraussichten sind gut. Wer sich gerne draußen aufhält, wird seine Begeisterung für die Insel nun noch weniger zurückhalten können.

Zurück zu den Corona-Zahlen:

Heute wurden für die Kanaren 371 Fälle gemeldet, für Lanzarote 121 (!):

Provinz Las Palmas +291:
144 auf Gran Canaria,
121 auf Lanzarote,
26 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +80:
77 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
1 auf La Gomera,
2 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 93 | 167
Provinz Las Palmas: 117 | 184
>> Lanzarote: 284 | 367
Provinz Santa Cruz d.T.: 68 | 149

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 23.298
Anzahl positiver Tests: 1.805
Quote positiver Tests: 7,75%

Lanzarote kumuliert 2.131 (+121):
Aktive Fälle 518, Genesene 1.604, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 30.221 (+371):
Aktive Fälle 7699, Genesene 22.068, Tote 454 (+4) .

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

12.1.21

Bei den heute gemeldeten Fallzahlen gibt es Ungereimtheiten: Für die Kanaren wurden 245 neue Fälle gemeldet; die Summe der Zuwächse je Insel ergibt allerdings 312 neue Fälle, also 67 Fälle mehr. Auf Lanzarote gäbe es nach den heute gemeldeten Zahlen 83 neue Fälle (und eine 7-Tage-Inzidenz von 213). Also harren wir der Korrekturen, die vielleicht noch folgen werden.

Aus La Graciosa gibt es gute Nachrichten: Mittlerweile haben so gut wie alle Kontaktpersonen der 3 positiv Getesteten negative PCR-Testergebnisse erhalten. 2 Personen warten noch auf ihre Ergebnisse.

Zuwächse je Insel laut heutiger Meldung:

Provinz Las Palmas +190:
101 auf Gran Canaria,
83 (?) auf Lanzarote,
6 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +122:
121 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

11.1.21

Heute wurden auf den Kanaren 244 Fälle gemeldet (Quelle), auf Lanzarote 51. Auf La Graciosa gab es einen Ausbruch bei einer Familienfeier. Es sind bislang 3 Personen positiv getestet worden, 50 befinden sich in Quarantäne und warten noch auf die Testergebnisse. Die aktiven Fälle auf Lanzarote konzentrieren sich weit überwiegend auf Arrecife (233), gefolgt von Tías (16), San Bartolomé (2), Teguise (1). In Haría und Tinajo gibt es derzeit keine aktiven Fälle. Auf Lanzarote wurden am Wochenende 14 Covid-19-Erkrankte ins Krankenhaus eingewiesen. Insgesamt sind 16 Covid-Erkrankte im Hospital, davon 3 auf der Intensivstation.

Provinz Las Palmas +178:
118 auf Gran Canaria,
51 auf Lanzarote,
9 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +68:
67 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

2 Fälle wurden nachträglich zugeordnet.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (eigene Berechnungen):
Gesamt: 80 | 156
Provinz Las Palmas: 93 | 154
>> Lanzarote: 173 | 251
Provinz Santa Cruz d.T.: 67 | 158

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 22.471
Anzahl positiver Tests: 1.682
Quote positiver Tests: 7,49%

Lanzarote kumuliert 1.927 (+51):
Aktive Fälle 344, Genesene 1.574, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 29.605 (+244):
Aktive Fälle 7.674, Genesene 21.483, Tote 448 .

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

10.1.21

Die offizielle Statistik wird erst morgen wieder aktualisiert. In der Zwischenzeit gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Auf den Kanaren wurden 263 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 58. Während der vielen Feiertage (der 6.1. ist hier der wichtigste Feiertag des Jahres) gab es viele Familienfiestas, die nun zu Buche schlagen. Nur auf dem ziemlich downgelockten Teneriffa (höchste Stufe 3 seit kurz vor Weihnachten) sind die Zahlen zurück gegangen. Auf Lanzarote gilt ab morgen Stufe 2 (s. Meldung vom 8.1.). Sollten wir bald zu Stufe 3 „avancieren“ (der nächste Bewertungsstichtag ist der Donnerstag), gelten weitere Einschränkungen. U.a. dürfen dann nur noch Touristen einreisen, die in offiziell angemeldeten Unterkünften unterkommen; und Eigentümer von Zweitwohnsitzen dürfen in der Zeit nicht einreisen. Asolan, der Hotelverband Lanzarotes hat gemeldet, dass fast alle Hotels auf Lanzarote eine Schließung bis mindestens Ostern in Erwägung ziehen:

Provinz Las Palmas +177:
87 auf Gran Canaria,
58 auf Lanzarote,
32 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +86:
72 auf Teneriffa,
4 auf La Palma,
5 auf La Gomera,
5 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 81 | 150
Provinz Las Palmas: 92 | 141
>> Lanzarote: 155 | 221
Provinz Santa Cruz d.T.: 69 |159

9.1.21

Die offizielle Statistik wird erst am Montag wieder aktualisiert. Bis dahin gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Auf den Kanaren wurden 289 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 20.

Provinz Las Palmas +183:
134 auf Gran Canaria,
20 auf Lanzarote,
29 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +106:
91 auf Teneriffa,
10 auf La Palma,
3 auf La Gomera,
2 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 76 | 143
Provinz Las Palmas: 85 | 128
>> Lanzarote: 137 | 185
Provinz Santa Cruz d.T.: 67 | 158

8.1.21

Vorab: Aufgrund der sich verschlechternden Werte auf Lanzarote gilt ab 11.1. hier Stufe 2, d.h. u.a.:

  • Treffen bis max 4 Personen aus verschiedenen Haushalten;
  • Ausgangssperre gilt nun zwischen 23:00 Uhr und 6.00 Uhr (Ausnahmen davon sind für Touristen nicht relevant);
  • in Restaurants dürfen maximal 4 Personen an einem Tisch Platz nehmen und der Tischabstand muss 2 m betragen. Am Tresen darf niemand stehen oder sitzen. Es besteht generelles Rauchverbot;
  • Gruppenaktivitäten (z.B. Wandern) sind auf 4 Personen beschränkt.

Heute wurden auf den Kanaren 238 Fälle gemeldet (Quelle), auf Lanzarote 48.

Provinz Las Palmas +140:
69 auf Gran Canaria,
48 auf Lanzarote,
23 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +98:
97 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 75 | 136
Provinz Las Palmas: 77 | 116
>> Lanzarote: 133 | 177
Provinz Santa Cruz d.T.: 73 | 158

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 17.757
Anzahl positiver Tests: 1.393
Quote positiver Tests: 7,84%

Lanzarote kumuliert 1.798 (+48):
Aktive Fälle 254, Genesene 1.535, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 28.809 (+238):
Aktive Fälle 7.211, Genesene 21.154 , Tote 444.

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

7.1.21

Heute wurden auf den Kanaren 292 Fälle gemeldet (Quelle), auf Lanzarote 52. Lanzarote hat zur Zeit mit 111 die höchste 7-Tage-Inzidenz aller Inseln.

Provinz Las Palmas +150:
86 auf Gran Canaria,
52 auf Lanzarote,
12 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +142:
143 auf Teneriffa,
-1 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 75 | 133
Provinz Las Palmas: 73 | 109
>> Lanzarote: 111 | 155
Provinz Santa Cruz d.T.: 77 | 160

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 18.007
Anzahl positiver Tests: 1.483
Quote positiver Tests: 8,24%

Lanzarote kumuliert 1.750 (+52):
Aktive Fälle 225, Genesene 1.516, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 28.571 (+292):
Aktive Fälle 7.157, Genesene 20.976 , Tote 438.

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

6.1.21

Heute ist Feiertag: Die offizielle Statistik wird erst morgen oder übermorgen wieder aktualisiert. Bis dahin gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Auf den Kanaren wurden 175 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 12.

Provinz Las Palmas +108:
75 auf Gran Canaria,
12 auf Lanzarote,
21 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +67:
61 auf Teneriffa,
5 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
1 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 74 | 128
Provinz Las Palmas: 67 | 100
>> Lanzarote: 83 | 124
Provinz Santa Cruz d.T.: 81 |158

5.1.21

Heute wurden auf den Kanaren 230 Fälle gemeldet (Quelle), auf Lanzarote 23:

Provinz Las Palmas +101:
72 auf Gran Canaria,
23 auf Lanzarote,
6 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +128:
110 auf Teneriffa,
1 auf La Palma,
4 auf La Gomera,
13 auf El Hierro.

1 Fall wurde noch nicht zugeordnet.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 78 | 131
Provinz Las Palmas: 64 | 97
>> Lanzarote: 86 | 123
Provinz Santa Cruz d.T.: 92 | 168

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: 7.488 (also nur 1/3 der üblichen Anzahl)
Anzahl positiver Tests: 762
Quote positiver Tests: 10,18%

Lanzarote kumuliert 1.686 (+23):
Aktive Fälle 182 (+23), Genesene 1.495 (+0), Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 28.104 (+230):
Aktive Fälle 6.916 (+71), Genesene 20.754 (+149), Tote 434 (+10).

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

4.1.2021

Heute wurden auf den Kanaren 257 Fälle gemeldet (Quelle), auf Lanzarote 23. Auf Gran Canaria wurden 136 Fälle gemeldet; eine deutliche Zunahme. Nachträglich wurden einige Werte korrigiert, und es fehlten bei einigen Fällen noch die Zuordnung. Die vergangen Tage wurden wesentlich weniger Tests durchgeführt.

Provinz Las Palmas +177:
136 auf Gran Canaria,
23 auf Lanzarote,
18 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +88:
83 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
2 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 75 | 129
Provinz Las Palmas: 61 | 94
>> Lanzarote: 78 | 113
Provinz Santa Cruz d.T.: 91 | 167

>> Laut offiziellen Meldungen der kanarischen Regierung beträgt die 7-Tage-Inzidenz der Kanaren 71.

Tests – auf die letzten 7 Tage bezogen:
Anzahl durchgeführter Tests: nur 13.790
Anzahl positiver Tests: 1.036
Quote positiver Tests: 7,51%

Lanzarote kumuliert 1.663 (+23):
Aktive Fälle 159, Genesene 1.495, Tote 9 (+0).

Kanaren gesamt kumuliert 27.874 (+257):
Aktive Fälle 6.845, Genesene 20.605, Tote 424.

Die Graphiken starten nun ab 1. August 2020 – also ohne Frühjahrswelle

Lanzarote: COVID-19-Fälle
Kanaren: COVID-19-Fälle

3.1.21

Die offizielle Statistik wird erst morgen wieder aktualisiert. Bis dahin gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Seit dem neuen Jahr gab es auf den Kanaren 14 Todesfälle, davon 10 innerhalb der letzten 24 Stunden. Darunter eine 21-Jährige ohne Vorerkrankungen, die sich in einem familiären Hotspot infiziert hatte.

Auf den Kanaren wurden 135 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 31!

Provinz Las Palmas +58:
26 auf Gran Canaria,
31 auf Lanzarote,
1 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +77:
74 auf Teneriffa,
3 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
0 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 69 | 123
Provinz Las Palmas: 48 | 80
>> Lanzarote: 66 | 102
Provinz Santa Cruz d.T.: 91 |171

2.1.21

Die offizielle Statistik wird erst am 4.1. wieder aktualisiert. Bis dahin gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Auf den Kanaren wurden 149 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 14.

Provinz Las Palmas +76:
61 auf Gran Canaria,
14 auf Lanzarote,
1 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +73:
63 auf Teneriffa,
0 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
10 auf El Hierro (hier ist ein Altenheim stark betroffen).

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 68 | 127
Provinz Las Palmas: 46 | 78
>> Lanzarote: 47 | 83
Provinz Santa Cruz d.T.: 91 | 181

1.1.21

Die offizielle Statistik wird erst am 4.1. wieder aktualisiert. Bis dahin gibt es Zahlen aus der Tagespresse:

Auf den Kanaren wurden 259 Fälle gemeldet, auf Lanzarote 14.

Provinz Las Palmas +93:
73 auf Gran Canaria,
14 auf Lanzarote,
6 auf Fuerteventura.

Provinz Santa Cruz de Tenerife +166:
158 auf Teneriffa,
4 auf La Palma,
0 auf La Gomera,
4 auf El Hierro.

7-Tage-Inzidenz | 14-Tage-Inzidenz (eigene Berechnungen):
Gesamt: 68 | 131
Provinz Las Palmas: 44 | 76
>> Lanzarote: 44 | 75
Provinz Santa Cruz d.T.: 94 |189

-> Zu den 2020-Zahlen