Pedro Almodóvar legt sein Lanzarote-Filmprojekt zunächst auf Eis

Am 4.7.06 wurde angekündigt, dass Pedro Almodóvar seinen nächsten Film ‘La tempestad soñada’ auf Lanzarote drehen werde.

Daraus wird erst einmal nichts. Denn Almodóvar möchte zunächst seine Midlifecrisis filmerisch verarbeiten. Seinen 40. Geburtstag habe er ignoriert; und nach seinem 50. Geburtstag musste er deshalb umso heftigere Krisen durchmachen.

Titel des neuen Films ‚La piel que habito’ (~ „die Haut, in der ich lebe“). Penelope Cruz soll die weibliche Hauptrolle besetzen, über die Besetzung der männlichen Hauptrolle hüllt sich Almodóvar noch in Schweigen.

Die Dreharbeiten auf Lanzarote verschieben sich deshalb auf Ende 2007/Anfang 2008.