La Geria: ab 9.1. wieder freie Fahrt

Die seit über einem Jahr wegen Bauarbeiten gesperrte Straße durch das La Geria-Gebiet Richtung Uga kann ab dem kommenden Dienstag wieder befahren werden. Nur am Kreisel von Uga konnten die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen werden, da ein Enteignungsverfahren, das gegen einen Hauseigentümer läuft, noch nicht abgeschlossen ist.
Dafür wird eine neue Baustelle entstehen: Die Schnellstraße zwischen Arrecife und der Abzweigung nach Puerto del Carmen wird neu asphaltiert werden. Um den Verkehrsfluss der 60.000 Fahrzeuge, die täglich auf dieser Strecke fahren, nicht zu stark zu beeinträchtigen, sollen die Arbeiten nachts durchgeführt werden.