Teguise aktualisiert Katasterdaten

Um Fehlern bei der endgültigen Festlegung des neuen Flächennutzungsplans vom Municipio de Teguise vorzubeugen, sollen innerhalb von 4 Monaten die Katasterdaten aktualisiert werden. Dabei sollen auch die illegal errichteten Bauten aufgelistet werden. Deshalb werden nun insbesondere all jene, die Häuser oder Hausteile auf „zona rústica“ stehen haben, dazu aufgerufen, dies zu melden und bestätigen zu lassen. Die Nachbarschaft darf sich ebenfalls an der Aktualisierung beteiligen, damit sämtliche, aktuell bebauten Flächen im Plan abgebildet sind und die Grenzen zwischen bebaubaren und nicht bebaubaren Flächen („zona rústica“) genau festgelegt werden können ….