Auch heute sind mehrere Flüchtlingsboote angekommen

Zur Zeit kommen täglich auf den Kanaren, insbesondere auf Teneriffa und Gran Canaria, Flüchtlingsboote an. Die meisten sind kleinere Boote aus Marokko – Pateras genannt. Die größeren werden Cayucos genannt und kommen aus Senegal.

Heute erreichten 9 Boote die Kanaren, 2 davon Lanzarote: Eine Patera kam in den frühen Morgenstunden in Punta Mujeres an, die andere in Arrecife. Auf der Patera, die in Punta Mujeres ankam, befanden sich 12 Insassen sowie 1/2 Tonne Haschisch (solche „Kombi-Boote“ werden hier „Narco-Pateras“ genannt). 4 Personen, die auf das Boot warteten, sowie 2 der Bootsinsassen sind mittlerweile verhaftet worden.

In den vergangenen 2 Wochen sind 2.021 Migranten per Boot auf den Kanaren angekommen.