Tropensturm Theta zieht nördlich an den Kanaren vorbei

Für die Kanaren eine insgesamt gute Nachricht, sollte es bei dem Kurs bleiben, auch wenn mit stärkeren Windböen bis zu 80 Stundenkilometern und Regenschauern auf den Nordwestkanaren gerechnet wird. Für Madeira besteht nach wie vor Unwettergefahr.

Der Verlauf kann auf dieser Website gut verfolgt werden.