Einwohnerzahl und Ausländeranteil: Arrecife wächst weiter

Es wird nicht mehr sehr lange dauern, bis in Arrecife 60.000 (..offiziell gemeldete) Einwohner gezählt werden. Zur Zeit beträgt die Einwohnerzahl rund 58.500 und der Ausländeranteil knapp 24%.

Die größte Ausländergruppe bilden Kolumbianer mit 4.218 Personen, die zweitgrößte Marokkaner mit 1.599 Einwohnern, gefolgt von 1.345 Ecuadorianern.

Insgesamt wohnen 30.261 Männer und 28.279 Frauen in der Inselhauptstadt. Die Altersgruppe zwischen 30 und 34 Jahren ist am stärksten vertreten. 3 Einwohner sind älter als 100 Jahre.