Kanaren: Im Juli 21 noch 331.486 Beschäftigte in Kurzarbeit

Es sind zwar 56.719 weniger als im Juni, aber mit einer Quote von 8,58% in der Provinz Las Palmas (Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura) und 7,23% in der Provinz Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa, La Palma, La Gomera, El Hierro) der höchste Wert von ganz Spanien.

Im Beherbergungs- und Gaststättenwesen sind aktuell noch rund 133.500 Beschäftigte in Kurzarbeit, also rund 40% aller Betroffenen.